Jetzt auch mobil Kommentieren!

ASUS Zenfone 3 Zoom - Foto-Smartphone mit optischem Zoom

Von Thomas Zick am 10.01.2017 10:18 Uhr

Beim Fotografieren weit entfernter Objekte mit dem Smartphone stellt sich der fehlende optische Zoom oft als ein Problem dar. Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas hatte Asus in diesem Jahr das Zenfone 3 Zoom vorgestellt, das in solchen Situationen mit einem optischen Zoom für Abhilfe sorgen soll. Unser Kollege Johannes Knapp stellt das Smartphone kurz vor.

Das 5,5 Zoll große Full-HD-AMOLED-Display wird von einem lediglich 7,9 mm dickem Metallgehäuse umgeben. Dieses beherbergt einen Qualcomm Snapdragon 625, 4 GB RAM sowie je nach Modell bis zu 128 GB Flash-Speicher. Dieser lässt sich zudem mittels Micro-SD-Karte erweitern. Der Akku hat eine Kapazität von 5000 mAh und sollte daher eine lange Nutzungszeit garantieren.

Größte Besonderheit des Asus Zenfone 3 Zoom ist jedoch dessen Dual-Kamera auf der Rückseite. Sie besitzt einen 12-Megapixel-Sensor und einen 2,3-fachen optischen Zoom. Die Frontkamera löst mit 13 Megapixeln auf.

Mehr von NewGadgets: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube

Große CES-Themenseite Alle News, Videos und Fotos direkt aus Las Vegas
ASUS Zenfone 3 Zoom: Günstiger Foto-Androide mit zwei Optiken
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Asus CES Android
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum