Jetzt auch mobil Kommentieren!

Acer Aspire V17 Nitro - Die Black Edition im CES-Hands-on

Von Thomas Zick am 09.01.2017 15:53 Uhr
1 Kommentare

Acer hatte auf der diesjährigen CES in Las Vegas mit dem Aspire V17 Nitro ein sehr leistungsstarkes, aber dennoch kompaktes Notebook vorgestellt, das außerdem mit einem besonders hochauflösenden Display punkten soll. Somit dürfte es auch für Gamer interessant sein.

In seinem Hands-on stellt unser Kollege Johannes Knapp die Black Edition des Notebooks näher vor, das in verschiedenen Ausführungen in den Handel kommt. Die leistungsstärkste Variante ist mit einem Intel Core i7-7700HQ, einer Nvidia GeForce GTX 1060 sowie 16 GB RAM ausgestattet. Das 17 Zoll große Display liefert eine 4K-Auflösung, unterhalb des Bildschirms befindet sich zusätzlich ein Augenscanner, über den sich Spiele und Anwendungen mit den Augen steuern lassen.

Weiterhin bietet das Acer Aspire V17 Nitro eine rot beleuchtete Tastatur mit Touchpad sowie Anschlüsse für USB 2.0, USB 3.0, USB Typ C, HDMI und Ethernet. In Deutschland wird das Gerät voraussichtlich ab Februar 2017 für rund 1299 Euro verfügbar sein.

Mehr von NewGadgets: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube

Große CES-Themenseite Alle News, Videos und Fotos direkt aus Las Vegas
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
1 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Acer CES
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum