Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsoft: Sway for iOS zur Darstellung auf dem iPhone X optimiert

Von Tobias Rduch am 08.10.2017 14:17 Uhr
15 Kommentare
Das Redmonder Unternehmen Microsoft hat heute eine Aktualisierung für die iOS-App von Sway zur Verfügung gestellt. Neben einigen neuen Features wurde die Anwendung für das kommende Flaggschiff-Smartphone iPhone X optimiert. Das Update lässt sich wie gewohnt aus dem offiziellen App Store herunterladen.

Microsoft Sway gibt euch die Möglichkeit, visuelle Präsentationen zu erstellen und private Geschichten mit anderen Nutzern zu teilen. Hierfür ist es lediglich erforderlich, eigene Inhalte in die App zu laden. Nun wurde die Versionsnummer der iOS-Anwendung im Rahmen einer Aktualisierung auf 1.23 erhöht. In der Update-Beschreibung gibt Microsoft an, dass die Sway-Oberfläche zur professionellen Darstellung auf dem iPhone X angepasst worden ist. Das kommende Apple-Flaggschiff besitzt trotz des randlosen Displays eine Anzeige-Lücke ("The Notch") ab oberen Rand des Bildschirms.

Microsoft Office Sway

Sways lassen sich exportieren

Ab sofort steht eine Funktion bereit, mit welcher Sways in weitere Ausgabeformate wie beispielsweise Microsoft Word oder in PDF-Dokumente konvertiert werden können. So lassen sich die Werke leichter archivieren, damit der Nutzer auch ohne eine Internetverbindung auf die Inhalte zugreifen kann. Außerdem besteht jetzt die Möglichkeit, die eigenen Sways direkt vom iPhone oder iPad auszudrucken, sofern das Gerät mit einem funktionsfähigen Drucker gekoppelt wurde.

Während das iPhone X ab dem 27. Oktober 2017 vorbestellt werden kann, muss noch bis zum 3. November gewartet werden, bevor Apple mit der Auslieferung der Geräte beginnt. Mit einem Preis von mindestens 1149 Euro wird das neue Apple-Flaggschiff jedoch nicht gerade günstig. Wird das Smartphone mit 256 Gigabyte Flash-Speicher bestellt, schlägt das iPhone X sogar mit 1319 Euro zu Buche.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
15 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
iPhone Apple iOS
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum