Jetzt auch mobil Kommentieren!

Assassin's Creed Origins: Xbox-Bundle soll noch im Oktober erscheinen

Von Tobias Rduch am 04.10.2017 23:38 Uhr
5 Kommentare
Das Redmonder Unternehmen Microsoft hat ein weiteres Bundle vorgestellt, welches die eigene Spielekonsole Xbox One S mit dem demnächst zur Verfügung stehenden Titel "Assassin's Creed Origins" kombiniert. Die Veröffentlichung soll noch in diesem Monat erfolgen.

Der Nutzer kann zwischen zwei Ausführungen entscheiden: In der kleineren Variante kommt eine 500 Gigabyte große Festplatte zum Einsatz, welche bei einer Vielzahl von Spielen an ihre Grenzen stoßen könnte. Die größere Version hingegen ist mit einer Festplatte ausgestattet, die ein Terabyte an Daten speichern kann. Das Xbox-Bundle lässt sich bereits über die offizielle Microsoft-Webseite oder über Händler wie Amazon vorbestellen.

Assassin's Creed Origins: Trailer enthüllt den Orden der Ältesten

Bundle erscheint am 27. Oktober

Außerdem wurde bekannt, dass das Xbox-Bundle am gleichen Tag erscheinen soll, an welchem auch das Spiel an sich auf den Markt gebracht wird. Hierbei handelt es sich um den 27. Oktober und somit noch um einen Termin, der in diesem Monat stattfindet. Zusätzlich zur Konsole und zum Spiel kann der Xbox Game Pass für einen kompletten Monat genutzt werden. Übrigens sollte beachtet werden, dass Assassin's Creed Origins zunächst über den Store heruntergeladen werden muss und nicht auf der Xbox One S vorinstalliert wurde.

Während die Variante mit 500 Gigabyte Festplattenspeicher mit 279 Dollar zu Buche schlägt, muss für die größere Variante ein Preis von 349 Dollar gezahlt werden. Allerdings bleibt unklar, wieso kein entsprechendes Bundle für die leistungsstärkere Xbox One X angekündigt wurde. Ein offizielles Statement von Microsoft hierzu gibt es nicht.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
5 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Xbox One
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum