Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsoft: Fünf Windows Mixed Reality-Headsets ab sofort vorbestellbar

Von Tobias Rduch am 03.10.2017 22:37 Uhr
15 Kommentare
Noch in diesem Monat möchte Microsoft die ersten Windows Mixed Reality-Geräte in Kooperation mit unterschiedlichen Herstellern auf den Markt bringen. Nun hat das Redmonder Unternehmen bekanntgegeben, dass die Datenbrillen in den USA ab heute vorbestellt werden können.

Samsung HMD Odyssey angekündigt

Die bereits vor wenigen Stunden veröffentlichten Informationen zu einem Schnäppchen-Mixed-Reality-Headset von Samsung wurden im Rahmen eines Events von Microsoft bestätigt: In Kooperation mit dem südkoreanischen Elektronikhersteller soll ein "Samsung HMD Odyssey" (Head-Mounted Display) genanntes Mixed Reality-Set auf den Markt gebracht werden. Die Datenbrille enthält integrierte Kopfhörer sowie ein Display, welches mit 2880x1600 Pixeln auflöst. Neben 499 Euro für den Kauf wird zum Betrieb des Headsets auch ein PC benötigt, auf welchem das Windows 10 Fall Creators Update ausgeführt werden kann.

Microsoft stellt Windows Mixed Reality vor

Vollständige Übernahme von AltSpaceVR

Darüber hinaus lassen sich jetzt auch die vier Geräte "Acer Windows Mixed Reality Headset", "Dell Visor", "HP Windows Mixed Reality Headset" sowie "Lenovo Explorer" vorbestellen. Zusätzlich hat Microsoft das Team von AltSpaceVR übernommen, welches für die Entwicklung einer VR-Kommunikations-Plattform verantwortlich ist. Für den Anwender könnten hierdurch zukünftig bessere Inhalte, beispielsweise Mixed Reality-Apps in Kombination mit Social Media, zur Verfügung stehen. Zu Beginn der Auslieferung sollen insgesamt mehr als 20.000 Apps im Store von Microsoft bereitgestellt werden, die für Mixed Reality optimiert wurden.

Alle Produkte stehen bislang jedoch ausschließlich im US-Store der Redmonder zur Verfügung. Wann die Headsets auch hierzulande vorbestellt werden können, bleibt zunächst noch unklar. Es gilt allerdings als wahrscheinlich, dass dies bereits demnächst der Fall sein wird. Die Auslieferung der Mixed Reality-Geräte soll am 17. Oktober 2017 starten.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
15 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Microsoft Accessories Samsung Electronics Microsoft HoloLens
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum