Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsoft Groove: Music Pass wird eingestellt, Kooperation mit Spotify

Von Tobias Rduch am 03.10.2017 10:25 Uhr
125 Kommentare
Offenbar hat Microsoft eingesehen, dass es beim eigenen Musik-Angebot an Attraktivität fehlt. Jetzt möchte das Unternehmen den Online-Dienst einstellen und mit dem Streaming-Anbieter Spotify kooperieren, so dass der Nutzer seine gespeicherten Songs überführen kann. Das Abspiel-Programm soll zudem weiterhin genutzt werden können.

Bisher konnte im Zusammenhang mit Groove der sogenannte Music Pass erworben werden, welcher ein ähnliches Angebot wie Spotify Premium darstellt. Der Nutzer hat hiermit die Möglichkeit, tausende Songs aus dem Internet zu streamen. Nun hat das Redmonder Unternehmen bekanntgegeben, dass der Dienst eingestellt werden soll. Ab sofort haben alle Kunden die Möglichkeit, bestehende Playlists und Sammlungen von Songs in ein Spotify-Konto zu exportieren. Im offiziellen Blog von Microsoft wird detailliert beschrieben, wie das Verschieben der Musik funktioniert.

Spotify schreibt weiter rote Zahlen

Player soll bestehen bleiben

Obwohl der Music Pass abgeschafft werden soll, möchte das Redmonder Unternehmen die Software weiterhin unterstützten. Der Musik-Player wird zukünftig noch zum Abspielen von lokalen Songs und eigenen Inhalten zur Verfügung stehen. Microsoft möchte wie gewohnt Aktualisierungen für die Groove-Musikanwendung ausliefern und Support für die unterschiedlichen Geräte bereitstellen, auf welchen Groove zum Einsatz kommt. Ob die in Windows 10 integrierte Software zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls nicht mehr unterstützt werden soll, bleibt aktuell noch vollkommen unklar.

Ab dem 31. Dezember 2017 soll der Dienst vollständig eingestellt werden, sodass der Anwender keine Möglichkeit mehr hat, neue Musik zu erwerben oder auf den eigenen Computer herunterzuladen. Darüber hinaus ist es auch nicht mehr möglich, Musik zu streamen. Bis zu diesem Zeitpunkt sollten alle Nutzer zu Spotify gewechselt haben, damit weiterhin Musik auf einer Vielzahl von Geräten abgespielt werden kann.

Download Spotify - Musik-Streaming-Client
whatsapp
125 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10 Microsoft Corporation
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum