Jetzt auch mobil Kommentieren!

Galaxy X: Samsungs "Falt-Phone" womöglich näher als gedacht

Von Witold Pryjda am 25.09.2017 15:58 Uhr
10 Kommentare
Der koreanische Hersteller Samsung arbeitet schon seit einer gefühlten Ewigkeit an einem Smartphone mit einem falt- oder biegbaren Display. Das Gerät wurde auch schon mehrmals in Aussicht gestellt, bisher gab es aber kein Anzeichen, dass eine Veröffentlichung tatsächlich bevorsteht. Nun gibt es allerdings neue Hinweise, dass das doch der Fall sein könnte.

Das Galaxy X hat trotz des ähnlich klingenden Namens nichts oder nicht viel mit dem Apple iPhone X zu tun. Denn bei Samsung steht das X für ein Gerät mit einem oder mehreren faltbaren OLED-Panels, wie genau die Koreaner das umsetzen wollen, ist aktuell nicht bekannt.


Fakt ist eigentlich nur, dass die Display-Sparte von Samsung die entsprechende Bildschirmtechnologie bereits hat oder diese aktuell verfeinert. Zu sehen sind gebogene Panels ja schon seit einer Weile bei Mobilgeräten wie dem Galaxy S7 Edge und dem Galaxy S8 (das es nur noch in der Variante mit abgerundeter Längsseite gibt).

Wie das Falten beim Galaxy X vonstattengehen könnte, ist bisher unklar. Samsung hat dazu zwar bereits vor Jahren Konzeptvideos veröffentlicht und Patentanträge eingereicht, konkrete Informationen gibt es dazu aber nicht. Doch nun ist eine Modellnummer aufgetaucht, was die meisten Branchenkenner als einen Hinweis deuten, dass eine Veröffentlichung nun tatsächlich näher rückt.

Samsung: Konzept-Video zu faltbaren Displays

SM-G888N0

Das Gerät soll die Nummer SM-G888N0 tragen und wurde kürzlich von der National Radio Research Agency (NRRA), einer koreanischen Zertifizierungsbehörde durchgewunken. Das alleine ist kein Beweis, allerdings ist die dreifache Acht bereits mehrfach im Netz aufgetaucht und das im Zusammenhang mit dem faltbaren Smartphone.

Specs schwirren auch schon herum, diese sollten aber mit allerhöchster Vorsicht genossen werden. So werden u. a. ein Snapdragon 830, 6 GB RAM und Akku mit 3600 oder 4000 mAh kolportiert. Wetten würden wir auf diese Gerüchte aber keine abschließen.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
10 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Samsung Electronics
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum