Jetzt auch mobil Kommentieren!

Kaum Bewegung bei Windows, Linux überrascht mit Sprung nach oben

Von Witold Pryjda am 01.09.2017 16:45 Uhr
110 Kommentare
Anfang des Monats gibt es wie immer die aktuellsten Zahlen der Marktforscher von NetApplications, diese blicken u. a. auf die Anteile der Betriebssysteme. Allzu dramatische Änderungen gab es allerdings nicht, die bisherigen Entwicklungen setzten sich auch aktuell fort. Das bedeutet, dass sich Windows 10 langsam steigert, Windows 7 aber nach wie vor unerreichbar ist.

Windows 10 kam laut den aktuell auf NetMarketShare veröffentlichten Zahlen im August 2017 auf einen Marktanteil von 27,99 Prozent, im Juli kam das neueste Betriebssystem des Redmonder Konzerns auf 27,63 Prozent. Die Entwicklung von Windows 10 zeigt damit seit Monaten nach oben, große Sprünge macht das OS aber auch nicht.

Microsoft kann sich aber immerhin etwas trösten, dass man mit Windows 7 nach wie vor den klaren Marktführer stellt. Denn das 2009 veröffentlichte Betriebssystem ist fast acht Jahre nach seinem Release auf nahezu jedem zweiten Rechner weltweit installiert. Genauer gesagt waren es im vergangenen August 48,43 Prozent, im Juli waren es 48,91 Prozent.

Net Applications-OS-Zahlen August 2017

Das Erstaunliche an Windows 7 ist, dass der OS-Oldie schon seit Monaten in diesem Bereich hin- und herpendelt, eine klare Tendenz (nach unten) lässt sich aber immer noch nicht erkennen. Im Gegensatz dazu ist diese bei Windows 8.1 eindeutig erkennbar, denn der Vorgänger von Windows 10 verlor zuletzt wieder klar und liegt inzwischen bei 6,07 Prozent (-0,41%). Windows XP kommt aktuell auf den exakt gleichen Wert wie Windows 8.1, nämlich 6,07 Prozent.

Linux überrascht

Alle Windows-Systeme zusammengerechtet kommen auf 90,7 Prozent, das ist ein verhältnismäßig deutliches Minus, da Microsoft im Juli auf 91,45 Prozent kam. Mac OS erreichte 5,94 Prozent und war damit im Wesentlichen unverändert. Erstaunlich ist indes der Anstieg von Linux, denn das konnte sich von 2,53 Prozent auf 3,37 Prozent steigern. Damit setzt das OS seinen guten Lauf fort, denn im Mai kam man noch auf 1,99 Prozent.
whatsapp
110 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10 Windows 8.1
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum