Jetzt auch mobil Kommentieren!

Neue Windows 10 Redstone3-Builds im Fast Ring für Desktop und Mobile

Von Nadine Juliana Dressler am 25.08.2017 22:05 Uhr
15 Kommentare
Microsoft hat heute noch einmal mit einer neuen Preview für das Windows 10 Fall Creators Update nachgelegt. Erst vor zwei Tagen hatte es eine neue Version gegeben, nun wurden noch einmal eine Reihe Fehlerbehebungen nachgeliefert.

Microsoft hat soeben neue Preview-Builds für das Windows 10 Fall Creators Update veröffentlicht. Es gibt wie schon vor zwei Tagen eine neue Version für den PC sowie eine neue Version für Windows 10 Mobile. Für den PC wird im Fast Ring - ohne die Skip Ahead Variante - nun die Version 16275 verteilt. Registrierte Skip Ahead-Nutzer erhalten wie Mittwoch angekündigt erst wieder eine neue Preview, sobald ein Update für Redstone 4 vorliegt.

Windows 10: So wird der Schutz vor Ransomware funktionieren

Versionsnummern

Priorotät hat aber derzeit die Redstone 3 aka Windows 10 Fall Creators Update-Entwicklung. Windows Insider die auch die Mobile-Version testen, bekommen das Build 15245 für Windows 10 Mobile.

Windows Insider-Chefin Dona Sarkar hat wie gewohnt ein Changelog im Windows Blog veröffentlicht. Bekannte Problem nennt Microsoft nicht. Wir haben die aufgelisteten Änderungen und Verbesserungen für das neue Desktop-Build für euch schnell übersetzt:

Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für PC


Siehe auch: Endlich neue Windows 10 Insider Preview - mit einigen Neuerungen
whatsapp
15 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10 Windows 10 Mobile E3
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum