Jetzt auch mobil Kommentieren!

Samsung bestätigt Arbeiten an smartem Speaker à la Amazon Echo

Von Nadine Juliana Dressler am 23.08.2017 21:26 Uhr
14 Kommentare
Samsung-Mobile-Chef D.J. Koh hat kurz nach der offiziellen Vorstellung des Note 8 heute noch eine große Ankündigung gemacht: In einem Interview gab er bekannt, dass sein Unternehmen an einem smarten Lautsprechersystem arbeite, das direkte Konkurrenten wie Amazon Echo oder Apple Homepod im Visier hat.

Gegenüber CNBC ließ Samsung-Chef D.J. Koh heute die Katze aus dem Sack. Samsung arbeitet an einem smarten Speaker, der Sprachkommandos und Abfragen wie auf dem Smartphone zukünftig auch so im heimischen Wohnzimmer bietet. Die Gerüchteküche hatte schon ähnliches vermutet. Erst vor kurzem berichteten wir über das geheime Projekt namens Vega. Es wäre auch äußerst unwahrscheinlich, dass sich der koreanische Elektronikriese das Geschäft in dieser neuen lukrativen Sparte entgehen lassen will.

Samsung Galaxy S8 Plus ausprobiert: Der neue König der Riesen

Vielleicht schon bald

Nun hat Koh neugierig gemacht. In einem Gespräch mit CNBC erwähnt er fast beiläufig, dass Samsung an einem smarten Speaker arbeitet. D.J. Koh sagte ganz klar, der neue, kluge Lautsprecher sei auf dem Weg. "Vielleicht werden wir es bald bekannt geben. Ich arbeite schon daran", sagte Koh im Interview kurz vor der Note 8 Präsentation heute Nachmittag.

Event zur IFA?

Mit dem bald könnte natürlich - im Hinblick auf die in Kürze geplanten Events - auch die IFA in Berlin gemeint sein. Eine Ankündigung im Rahmen der Funkausstellung wäre eine gute Option.

Viel mehr sagte Koh im Übrigen nicht zu den Plänen des Konzerns. Amazon, Apple, Microsoft und Google sind bereits mit ihren smarten Sprachassistenten in den diversen Geräten vertreten und haben den Koreanern viel voraus. Zuletzt war der Start von Bixby, dem mit der Galaxy S8-Serie angekündigten eigenen smarten Sprachassistenten ziemlich in die Hose gegangen. Nur für den Heimatmarkt in Südkorea konnte Samsung ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen.

Ob der von Koh angekündigte smarte Lautsprecher mit Bixby ausgestattet sein wird, ist zu vermuten. Koh selbst wollte sich dazu nicht weiter äußern. Hält sich Samsung an die Vorhersage, dass die offizielle Vorstellung bald folgt, werden wir zeitnah mehr erfahren.

whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
14 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Samsung Galaxy S8
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum