Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsoft: So schlecht sind unsere Surface-Geräte gar nicht

Von Christian Kahle am 11.08.2017 09:25 Uhr
64 Kommentare
Die für die Surface-Hardware zuständigen Microsoft-Mitarbeiter haben sich nach einem doch recht negativen Bericht des Verbraucherschutz-Magazins Consumer Reports noch einmal ausführlicher zu Wort gemeldet. Sie weisen die dort getroffene Darstellung in aller Form zurück.

Das Magazin kam in seinem Bericht zu dem Urteil, dass Verbraucher, die nach zuverlässigen Geräten suchen, sich doch besser bei anderen Produkten umsehen sollten. Denn aus den vorliegenden Daten käme man zu dem Ergebnis, dass immerhin ein Viertel der verkauften Surface-Geräte binnen der ersten zwei Jahre nach dem Kauf technische Probleme aufweisen würden.

"Wir haben zwar viel Respekt für Consumer Reports, können ihre Erkenntnisse hier aber nicht bestätigen", erklärte Panos Panay von der Microsoft Devices-Sparte. Die Rücklauf-Quoten beim Surface Pro 4 und auch beim Surface Book lägen signifikant unter der 25-Prozent-Marke, von der das Magazin gesprochen hat, führte er aus. Man messe darüber hinaus auch andere Werte und auch hier zeige sich von Generation zu Generation eine Verbesserung und man habe nie so gut dagestanden wie zu dieser Zeit.

Das neue Surface Pro im Hands-On: Evolution statt Revolution

Es gab durchaus Probleme

Zwischen den Zeilen räumen die Microsoft-Mitarbeiter aus dem Surface-Team aber durchaus ein, dass die Hardware zeitweise nicht gerade dem entsprach, was man von einem zuverlässigen Produkt dieser Preisklasse erwarten kann. "Das Surface hat über die letzten Jahre eine Entwicklung durchgemacht und wir haben auch eine Menge gelernt", so Panay. Insofern kann Kritik zwar nicht komplett zurückgewiesen werden, doch geht es dem Team in erster Linie wohl darum, dass der Consumer Reports-Bericht die gemachten Fortschritte komplett unter den Tisch fallen lässt.

Das zeige sich auch an den Reaktionen der Kunden selbst. Der Microsoft-Manager wies darauf hin, dass sowohl beim Surface Pro 4 als auch beim Surface Book eine Kundenzufriedenheit von 98 Prozent ermittelt wurde. Für die neueren Systeme Surface Laptop und Surface Pro gibt es zwar noch keine Daten, doch sei man zuversichtlich, dass auch diese sich auf ähnlichem Niveau bewegen werden.

Microsoft Surface Pro 2017 jetzt bestellen
Intel Core M3
Intel Core i5
Intel Core i5
4 GB RAM
4 GB RAM 8 GB RAM
128 GB SSD 128 GB SSD 256 GB SSD
Intel HD 615 Grafik Intel HD 620 Grafik Intel HD 620 Grafik
949 € 1.149 € 1.449 €
Zum MicrosoftStore

Zu Notebooksbilliger
Zum MicrosoftStore

Zu Notebooksbilliger
Zum MicrosoftStore

Zu Notebooksbilliger
Intel Core i7 Intel Core i7 Intel Core i7
8 GB RAM 16 GB RAM 16 GB RAM
256 GB SSD 512 GB SSD 1 TB SSD
Intel Iris Graphics 640 Intel Iris Graphics 640 Intel Iris Graphics 640
1.799 € 2.499 € 3.099 €
Zum MicrosoftStore

Zu Notebooksbilliger
Zum MicrosoftStore

Zu Notebooksbilliger
Zum MicrosoftStore

Zu Notebooksbilliger
whatsapp
64 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Microsoft Surface
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum