Jetzt auch mobil Kommentieren!

Spaghetti an die Wand: YouTube startet integriertes Chat-Feature

Von Witold Pryjda am 08.08.2017 14:45 Uhr
8 Kommentare
Google macht vieles richtig. Messenger sind es aber jedenfalls nicht. Der Suchmaschinenriese taumelt auf der Suche nach einer funktionierenden Kommunikationsanwendung seit Jahren blind durch die Gegend. Und alles, was dem Unternehmen dazu einfällt, ist offenbar: Starten wir doch einfach eine neue Chat-Lösung.

Ein Microsoft-Mitarbeiter namens Tom Rizzo hat die Produktstrategie des Suchmaschinenriesen vor Jahren mit Pasta verglichen: "Ihre Produkte sind wie Spaghetti: Google wirft sie an die Wand, um zu sehen, ob sie dort kleben bleiben", sagte Rizzo damals. Dieser wollte damals vor allem die eigene Kontinuität in Bezug auf Office hervorheben.

Doch dieser Aussage kann man auch noch heute beipflichten und in Bezug auf Messenger mehr denn je. Das eigentliche Problem: Keine Nudel, die Google in Sachen Chat-App an die Wand wirft, bleibt dort kleben. Denn Hangouts, Allo und wie sie alle heißen können sich einfach nicht durchsetzen.

Klatsch!

Nun wirft Google noch mehr Pasta an die Wand: In einem Blogbeitrag stellt man einen "neuen Weg vor", wie man YouTube-Videos teilen kann. Denn ab sofort können Nutzer über die App des Dienstes Clips teilen und in weiterer Folge darauf antworten und das Video entsprechend auch zu diskutieren. Im Fokus steht hier auch der Wunsch des Konzerns aus dem kalifornischen Mountain View, dass die Anwender ihrerseits mit einem Video antworten, damit will klarerweise die Interaktion auf der Plattform und somit die Zugriffe erhöhen.

Wem diese Lösung bekannt vorkommt, der irrt sich nicht: Ganz neu ist dieser YouTube-Chat nicht. Google schreibt, dass man seit geraumer Weile damit experimentiert, wie man Teilen auf YouTube verbessern kann. Nach Nutzer-Feedback und entsprechenden Änderungen sei man nun aber bereit, die Funktion weltweit anzubieten.

Siehe auch: YouTube bekommt "native" Chat-Funktion innerhalb der mobilen App
whatsapp
8 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
YouTube
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum