Jetzt auch mobil Kommentieren!

Kommendes Apple TV bringt breiten 4K- und HDR-Support mit

Von Christian Kahle am 07.08.2017 11:09 Uhr
42 Kommentare
Apple ist auch bei Set-Top-Boxen einer der wichtigsten Hersteller der Welt. Und die kommende Variante des Apples TV-Systems soll nun einige wichtige Neuerungen mitbringen, die von den Nutzern teilweise schon sehnsüchtig erwartet werden. Ein zentrales neues Feature ist dabei der Support von 4K-Inhalten.

Aktuell gibt es in ziemlich schneller Abfolge Hinweise auf kommende Features des nächsten Apple TV. Das liegt allerdings nicht an undichten Stellen in der Entwickler-Gruppe beim Hersteller, sondern schlicht an der Veröffentlichung von Apples HomePod. Beide Systeme arbeiten mit der gleichen Firmware und eine Analyse der HomePod-Codes bringen immer wieder auch Hinweise auf neue Apple TV-Funktionen hervor.

So wurde nun beispielsweise entdeckt, dass nicht nur 4K- sondern auch HDR/Dolby Vision-Support enthalten sein wird. Entsprechende Einträge in der Software wurden jetzt vom Entwickler Guilherme Rambo entdeckt. Dass Apple entsprechende Hardware bringt, ist allerdings folgerichtig, denn die Konkurrenten Google ChromeCast und Amazon Fire TV kommen bereits mit entsprechender Ausstattung.

Apple TV: Neue Version bringt klare Kinderkrankheiten mit

Nicht nur Hardware-Support

Allerdings ist hier anzumerken, dass es bei Apple letztlich nie nur darum geht, die Hardware und die zugehörige Firmware auf einen neueren Stand zu bringen. Bei dem Unternehmen muss dies immer zum gesamten Konzept passen. Das bedeutet letztlich auch, dass ab der Veröffentlichung des neuen Apple TV dann auch entsprechende 4K-Inhalte im Store zu finden sein werden.

Aus den fraglichen Passagen in der Firmware geht außerdem hervor, dass im Konkreten Dolby Vision, HDR10 und Hybrid Log-Gamma integriert sein werden. Das bedeutet, dass die Nutzer auch den Genuss entsprechend guter Bilder kommen werden, wenn ihre Fernseher selbst die entsprechenden Technologien nicht unterstützen. Die Bildberechnungen werden dann komplett von Apples System vorgenommen und nur noch auf das Display geschoben.
whatsapp
42 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Apple TV
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum