Jetzt auch mobil Kommentieren!

Skype bekommt PayPal-Integration: Geld senden via Messenger

Von Roland Quandt am 02.08.2017 16:36 Uhr
11 Kommentare
Der Zahlungsdienstleister PayPal hat zusammen mit Microsoft die Integration seiner Dienste in den Messaging- und VoIP-Client Skype bekanntgegeben. Damit wird die Abwicklung von Zahlungen direkt in Skype möglich und Microsoft kann seinen Nutzern im Gegenzug ein weiteres Feature bieten.

PayPal Geld senden in Skype auf Mobile

Skype wird nun in der mobilen Version so aktualisiert, dass der Anwender in den Menüs die Option "Geld schicken" ("Send Money") auswählen kann. Über diese kann man dann Geld an Freunde, Bekannte, Familienmitglieder oder andere Skype-User transferieren. Der Nutzer gibt im Grunde einfach den zu überweisenden Betrag an, bestätigt die Abwicklung der Zahlung und dann wird die Transaktion abgeschlossen.

PayPal betonte in diesem Zusammenhang, dass es vor allem um Zahlungen zwischen Freunden und Familienmitgliedern geht, nicht aber um die Bezahlung von Dienstleistungen oder Produkten. Die Überweisungen mit der neuen Geldsendefunktion von Skype kosten wie bei anderen Plattformen bei Verwendung des vorhandenen PayPal-Guthabens nichts. Wer eine Kreditkarte nutzt, zahlt einige Prozent des Gesamtbetrags sowie eine geringe zusätzliche Gebühr.

Es ist nicht das erste Mal, dass Skype und PayPal bei der Abwicklung von Zahlungen kooperieren. Vor 10 Jahren hatte man bereits eine Funktion für PayPal-Transfers in der Desktop-Version von Skype eingeführt. Jetzt hält ein solches Feature erstmals in der mobilen Version der Microsoft-eigenen Kommunikationslösung Einzug. Ab sofort wird die Neuerung in einer neuen Skype-Version für iOS und Android in mehr als 20 Ländern ausgerollt.

Zur Liste der Länder, in denen die Zahlung mit PayPal über Skype Mobile ab sofort genutzt werden kann, gehören neben den USA auch Deutschland, Österreich, Großbritannien, Belgien, Kanada, Zypern, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Litauen, Luxemburg, Malta, die Niederlande, San Marino, die Slovakei, Slovenien und Spanien.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
11 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Android
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum