Jetzt auch mobil Kommentieren!

Surface Book: High-End-Version in USA ausverkauft - bald neues Modell?

Von Roland Quandt am 01.08.2017 22:59 Uhr
Derzeit verdichten sich die Anzeichen für eine baldige Einführung einer neuen Generation des Microsoft Surface Book. Nachdem kürzlich ein normalerweise gut informierter Journalist den baldigen Start des Surface Book "2" in Aussicht stellte, hat Microsoft jetzt in den USA nicht nur erneut die Preise gesenkt, sondern auch das absolute Topmodell des 2-in-1-Notebooks aus dem eigenen Store genommen.

Wie Brad Sams von Thurrott.com feststellte, hat Microsoft kürzlich offenbar den Vertrieb des Surface Book in der Variante mit 1-Terabyte-SSD in den USA eingestellt. Tatsächlich ist die teuerste Variante des Microsoft-Detachables jetzt nicht mehr im offiziellen Microsoft Store für den US-Markt gelistet. In der Vergangenheit war die Entfernung von Produkten aus dem Store schon öfter ein sicheres Anzeichen für die bevorstehende Einführung eines Nachfolgegeräts.

Surface Book i7: Microsoft macht sein Top-System viel stärker
Tatsächlich war das Surface Book mit einem Terabyte SSD-Speicher schon seit Wochen im US-Store von Microsoft als "nicht lieferbar" gelistet, ohne dass die Redmonder dabei einen möglichen Verfügbarkeitstermin nannten. Gleichzeitig hat Microsoft heute die Preise der verbleibenden Surface Book-Varianten für den amerikanischen Markt nach unten korrigiert, so dass nun bis zu 150 Dollar weniger für die 2-in-1-Notebooks fällig werden.

In Deutschland wird das Surface Book in der Topversion mit einem Terabyte SSD-Speicher noch immer angeboten. Aktuell kostet das Gerät 2929 Euro, da Microsoft auch hierzulande die Preise inzwischen teilweise deutlich reduziert hat - zur Markteinführung kostete das High-End Surface Book noch ganze 3550 Euro. Wer sich das aktuelle Modell noch sichern möchte, sollte sich nun wohl ranhalten - oder eben zum im weiteren Jahresverlauf erwarteten aktualisierten Surface Book der zweiten Generation greifen.

Wann das Surface Book "2" tatsächlich auf den Markt kommt, ist aktuell noch vollkommen unklar. Möglich wäre unter anderem ein Marktstart gegen Ende Oktober, denn Microsoft hatte das Modell der ersten Generation im Jahr 2015 zur gleichen Zeit verfügbar gemacht. Im letzten Jahr war dann der gleiche Termin, der 26. Oktober, der Tag der Vorstellung des Windows 10 Creators Update.

Surface Book mit Performance Dock: Ausstattung und Preise
Prozessor Intel Core i7-6600U "Skylake", sechste Generation
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 965M mit 2 GB RAM
Arbeitsspeicher 8 GB 16 GB
Speicher 256 GB 512 GB 1024 GB
Preis 2599 € 3019 € 3649 €
Im Microsoft Store bestellen
whatsapp
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Microsoft Surface Windows 10
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum