Jetzt auch mobil Kommentieren!

Pokémon Go: Niantic verschiebt die nächsten Events in Europa

Von Witold Pryjda am 01.08.2017 16:39 Uhr
5 Kommentare
Das völlig misslungene Pokémon Go-Event in Chicago hat immer noch weitreichende Folgen für Entwickler Niantic. Denn die Macher des mittlerweile einjährigen mobilen Hits haben sich dazu entschlossen, die nächsten in Europa geplanten Veranstaltungen zu verschieben. Ein konkretes Datum nannte man nicht.

Pokémon Go ist vor rund einem Jahr veröffentlicht worden und die Macher des Spiels wollten dem Game mit Events wieder zu mehr Popularität verhelfen. Ein Fest in Chicago sollten den Anfang machen und das zog auch großes Interesse auf sich. Tausende kamen, doch sie wurden enttäuscht: Aufgrund Netzüberlastung war für die meisten ein Spielen unmöglich, in Medien wurde die Veranstaltung zumeist mit "Desaster" zusammengefasst.

Nächsten vier Events

Niantic will natürlich, dass sich eine derartige Katastrophe für Spieler, aber auch in Sachen PR nicht wiederholt und hat sich eine Nachdenkpause verordnet. Denn bereits am 5. August sollten in Kopenhagen und Prag die nächsten beiden Pokémon Go-Events stattfinden, doch diese werden nicht wie geplant über die Bühne gehen, wie Niantic auf seiner Seite schreibt. Auch die Veranstaltungen in Stockholm und Amsterdam eine Woche drauf wurden abgesagt.

Pokémon Go: Größtes Update seit Start bringt 80 neue Monster
An den Events in Yokohama am 14. August sowie den für den 16. September vorgesehenen Veranstaltungen in Frankreich, Spanien und Deutschland ändere sich hingegen nichts, so der Pokémon Go-Entwickler.

Niantic entschuldigt sich für alle dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten und bittet um Verständnis, dass man allen Trainern in Europa und auf der Welt eine möglichst gute Spielerfahrung bieten will. Was man damit meint, wird nicht näher erläutert, man wird aber sicherlich an dem technischen Unterbau für derartige Veranstaltungen arbeiten und versuchen, die Netzwerk-Infrastruktur an Veranstaltungsorten für die Zeit der Events verbessern.

Siehe auch: Pokémon Go - Niantic äußert sich zum Desaster-Fest in Chicago
whatsapp
5 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Pokémon
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum