Jetzt auch mobil Kommentieren!

Groove Music: Aktualisierung liefert neue Elemente im Fluent Design aus

Von Tobias Rduch am 28.07.2017 18:08 Uhr
12 Kommentare
Für den in Windows 10 integrierten Musik-Player Groove ist eine neue Aktualisierung zur Verfügung gestellt worden, welche weitere Verbesserungen an der Benutzeroberfläche enthält. Zudem lassen sich hier konkrete Hinweise auf demnächst kommende Funktionen finden.

Laut WindowsBlogItalia steht das Update allen im Fast Ring angemeldeten Windows Insidern zur Verfügung. Die Versionsnummer wird nach der Installation auf 10.17071.13211.0 angehoben. Neben hinzugefügten Elementen, die dem Fluent Design zugeordnet werden können und die Anwendung lebendiger erscheinen lassen, hat Microsoft auch die Schriftart von wichtigen Überschriften verändert. Erst vor wenigen Wochen hat das Redmonder Unternehmen der Musik-Anwendung einen Miniatur-Player spendiert.

Groove Music

Hinweise auf neue Funktionen

Darüber hinaus kann in der überarbeiteten App ein konkreter Hinweis auf eine neue Funktion gefunden werden. Hierbei handelt es sich um eine "Zuschauer" genannte Option, welche möglicherweise das gemeinsame Hören von Musik mit Freunden oder Kollegen ermöglicht. Sobald versucht wird, auf das neue Feature zuzugreifen, erhält der Nutzer lediglich die Meldung, dass das eigene Gerät die Option derzeit noch nicht unterstützt. Es ist nicht bekannt, wann die Funktion eingebaut wird.

Trotz der schnellen Fortschritte in der Integration der neuen Designsprache bleibt derzeit ebenfalls noch unklar, ob bis zum Release des Windows 10 Fall Creators Update alle Elemente in die unterschiedlichen Apps eingebaut werden können. Sofern dies nicht der Fall ist, dürfte eine Mischung mit dem alten Design einen Großteil der Nutzer lediglich verwirren. Groove Music kann aus dem offiziellen Store heruntergeladen werden.
whatsapp
12 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum