Jetzt auch mobil Kommentieren!

Pokémon Go: Niantic äußert sich zum Desaster-Fest in Chicago

Von Witold Pryjda am 27.07.2017 15:59 Uhr
13 Kommentare
Am vergangenen Wochenende wollte Pokémon Go-Entwickler Niantic in einem Park in Chicago ein Fest feiern, dabei sollte man u. a. die Pokémon Lugia und Arktos freispielen. Die Veranstaltung wurde aber zum Desaster, da Spiel und Netzwerk so überlastet waren, dass für die mehr als 15.000 zahlenden Trainer lange Zeit nichts klappte.

Vor kurzem hat sich Niantic-CEO John Hanke zum so unglücklich gelaufenen Event in einem ausführlichen Blogbeitrag geäußert. Hanke versucht die Angelegenheit zu erklären, entschuldigt sich aber natürlich auch für das Misslingen des Festes. Er meint, dass man durch alles eine Lektion lernen konnte, er betont aber auch, dass man Niantic nicht verwerfen kann, dass man sich nicht gut genug vorbereitet hat.

Netzüberlastung war hauptverantwortlich

Hauptverantwortlich waren laut Hanke nämlich technische Probleme: Denn die hohe Teilnehmerzahl hat zu einem unvorhergesehenen "Stau" in Bezug auf Mobilfunkdaten geführt. Das habe die Mobilfunk-Provider überlastet und Pokémon Go wurde für einen Großteil der Teilnehmer unspielbar, schreibt Hanke.

Pokémon Go: Größtes Update seit Start bringt 80 neue Monster
Gameplay-Probleme konnte man mit Änderungen an der Server-Konfiguration beheben, auch Abstürze konnten nach einiger Zeit unter Kontrolle gebracht werden. Hauptgrund für die Probleme waren aber letztlich die Netzwerkkapazitäten. Zwar haben Provider zusätzliche mobile Empfangs- und Sendestationen aufgestellt sowie temporäre WLAN-Hotspots, die schiere Masse an Spielern zwang die Netzwerke aber dennoch in die Knie.

Fehler sollen sich nicht wiederholen

Am Konzept von Echtwelt-Events für Pokémon Go wollen Hanke und Niantic aber dennoch festhalten, das gilt für das nächste Festival im japanischen Yokohama sowie geplante Veranstaltungen in Europa. Vom Debakel in Chicago will man aber lernen, dieses soll sich bei Neuauflagen keinesfalls wiederholen.

Siehe auch: Pokémon Event zwang Server in die Knie, Lugia und Arktos jetzt aber da

Download
Pokémon GO in Deutsch für Android - APK Download
whatsapp
13 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Pokémon
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum