Jetzt auch mobil Kommentieren!

WhatsApp: Neueste Betaversion bringt integrierte YouTube-Wiedergabe

Von Witold Pryjda am 17.07.2017 10:06 Uhr
19 Kommentare
WhatsApp hat eine Betaversion, in der man auch fleißig neue Features testet und für eine spätere Veröffentlichung fit macht. Aktuell haben aufmerksame Teilnehmer an dieser Vorabphase ein Feature entdeckt, das sicherlich willkommen sein wird, nämlich die direkte Wiedergabe von YouTube-Videos.

Der zu Facebook gehörende Messenger WhatsApp ist längst ein Quasi-Standard für Kommunikation, entsprechend intensiv wird er von vielen auch genutzt. Den Entwicklern kann man definitiv keine Faulheit vorwerfen, denn die App bekommt regelmäßig neue und auch sinnvolle Features.

iOS-Version 2.17.40

Die aktuellsten Verbesserungen können Beta-Teilnehmer in Version 2.17.40 der iOS-App entdecken: Denn laut der Seite WABetaInfo (via MSPowerUser) hat diese Fassung zahlreiche versteckte neue Features, allen voran die Möglichkeit, YouTube-Videos direkt in der Anwendung abspielen zu können.


Bisher ist für das Abspielen eines YouTube-Videos die App des Google-Dienstes nötig, klickt man einen per WhatsApp geteilten Clip an, dann geht auch entsprechend die YouTube-App auf. Das ist zwar eine gute Sache, wenn man die App des Videodienstes gerne und häufig nutzt, man verlässt aber damit auch die WhatsApp-Konversationen. Man kann das also sicherlich als einen gewissen Umweg bezeichnen.

In der neuen WhatsApp-Lösung öffnet sich beim Antippen eines geteilten Videos eine Fenster-im-Fenster-Darstellung, diese kann vom Nutzer über eine "Pinch to zoom"-Geste in Bezug auf die Größe verändert werden. Eine Vollbilddarstellung ist ebenfalls möglich.

Für all jene, die über YouTube vor allem Musik hören wollen, ist das Andocken von Videos sehr praktisch: Denn man kann eine Art seitliche Registrierkarte anlegen und dort das Video platzieren, die Wiedergabe wird dabei nicht unterbrochen. Das ist allerdings nur so lange möglich, bis man WhatsApp verlässt.

Siehe auch: Rollout beginnt - WhatsApp kann beliebige Dateiformate verschicken

WhatsApp: der erste Messenger mit einer Milliarde Nutzer

Download WhatsApp für Android: APK-Version Download WhatsApp Desktop: Neuer Windows-Client für beliebten Messenger
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
19 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
YouTube
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum