Jetzt auch mobil Kommentieren!

Surface Pro: Firmware-Update behebt das bekannte Ausschalt-Problem

Von Tobias Rduch am 14.07.2017 19:11 Uhr
3 Kommentare
Obwohl das Redmonder Unternehmen Microsoft erst vor wenigen Tagen angekündigt hat, dass an der Fehlerbehebung eines im Zusammenhang mit dem neuen Surface Pro bekannten Problems gearbeitet wird, ist bereits heute ein Firmware-Update für das Gerät erschienen.

Derzeit wird eine neue Firmware-Aktualisierung für alle Besitzer des Surface Pro (2017) ausgeliefert. Laut MSPoweruser wird hierbei die Software auf Version 233.1763.257.0 aktualisiert. Um das Update herunterladen und installieren zu können, muss im Update-Menü in den Einstellungen zunächst nach Aktualisierungen gesucht werden. Alternativ lässt sich die überarbeitete Firmware auch über das sogenannte Microsoft Download Center beziehen.

Das neue Surface Pro im Hands-On: Evolution statt Revolution
Nach dem Launch haben viele Nutzer des Surface Pro über schwerwiegende Probleme berichtet. So soll sich das Gerät selbstständig abschalten, ohne vorher eine Warnung auszugeben. Anschließend muss der Power-Button mehrfach betätigt werden, damit das Tablet wieder aufgeweckt werden kann. Am häufigsten soll das Modell mit i5-Prozessor betroffen gewesen sein, da dieses Modell der aktuellen Generation nicht mehr aktiv gekühlt wird. Das Problem wurde jetzt scheinbar mit dem neusten Update der Firmware behoben.

Keine weiteren Neuerungen vorhanden

Weitere Details zu der Problematik sind derzeit nicht bekannt. Während zunächst kein Changelog zu der Firmware-Aktualisierung veröffentlicht wurde, ist inzwischen eine entsprechende Liste mit den Änderungen aufgetaucht. Hier wird bestätigt, dass es sich bei der Behebung des Ausschalt-Problems um die einzige Neuerung handelt, welche in das Update implementiert wurde.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
3 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Microsoft Surface
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum