Jetzt auch mobil Kommentieren!

Breath of the Wild: Verkaufszahlen zum Zelda-Ableger veröffentlicht

Von Tobias Rduch am 29.06.2017 16:12 Uhr
10 Kommentare
Der japanische Konsolenhersteller Nintendo hat im Rahmen der diesjährigen Aktionärsversammlung aktuelle Verkaufszahlen zu Spielen bekanntgegeben, welche für die Nintendo Switch entwickelt wurden. Insgesamt wurden weltweit bislang etwa 3,8 Millionen Kopien des neusten Zelda-Ablegers verkauft.

Hierzu zählen die Verkäufe von "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" auf den beiden Systemen Wii U und Nintendo Switch. Wie Nintendo Everything berichtet, wurden ungefähr 2,7 Millionen Exemplare für den Handheld-Hybriden Switch verkauft. Auf der Vorgängerkonsole Wii U konnte sich der Titel etwa eine Million Mal absetzen. Das Spiel ist am 3. März 2017 für beide Konsolen gleichzeitig erschienen.

Zelda: Das sind die neuen Download-Inhalte in Breath of the Wild

DLC ist auf Wii U erheblich größer

Bereits morgen soll der erste offizielle DLC "Die legendären Prüfungen" erscheinen, welchen die Besitzer des Zelda-Ablegers kaufen und herunterladen können. Allerdings müssen die Nutzer der älteren Konsole Wii U wohl noch viel Speicher übrig haben oder sich eine externe Festplatte beschaffen: Die Zusatzinhalte erfordern insgesamt etwa 3,7 Gigabyte zusätzlichen Speicherplatz auf dem Datenträger. Schon nach der Veröffentlichung des Spiels mussten die Spieler ein drei Gigabyte großes Update auf ihrer eigenen Nintendo-Konsole installieren.

Auf der Nintendo Switch musste die entsprechende Aktualisierung nicht heruntergeladen werden. Darüber hinaus können sich die Besitzer der Konsole auch über erheblich kleinere DLC-Inhalte freuen: Obwohl das Zusatzpaket "Die legendären Prüfungen" auf der Wii U viel Speicherplatz beansprucht, sollen auf der Switch nur 456 Megabyte benötigt werden. Laut Gamespot sind diese Installationsgrößen auf der japanischen Seite des Spiels aufgetaucht. Wodurch dieser starke Unterschied entstanden ist, bleibt allerdings zunächst noch vollkommen unklar.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
10 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nintendo Switch
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum