Jetzt auch mobil Kommentieren!

Apple ändert nervige App-Review-Anfragen, schränkt Häufigkeit ein

Von Nadine Juliana Dressler am 10.06.2017 07:45 Uhr
11 Kommentare
Apple schränkt mit einer Änderungen der App-Store-Richtlinien die Möglichkeit von Entwicklern ein, Reviews vom App-Nutzer einzufordern. In Zukunft wird Apples mit iOS 10.3 eingeführte Standard Review-API verpflichtend und kann nur drei Mal im Jahr in der App genutzt werden.

Einige leidgeplagte iOS-Nutzer werden das Spiel kennen: Es gibt tatsächlich App-Anbieter, die bei jedem Start der App um eine Review bitten. Wirklich jedes Mal poppt das Fenster mit der Anfrage für eine Review auf, solang, bis der Nutzer sie endlich abgibt. Wie nervig das ist, muss wohl auch bei Apple angekommen sein - das Unternehmen schränkt nun die Anfrage-Häufigkeit deutlich ein, berichtet 9to5mac.

Apple iOS 11

Abgaben werden einfacher

App-Entwickler müssen nach den neuen App-Store-Richtlinien unter Punkt 1.1.7 sich jetzt verpflichten, keine eigenen Anfragen in ihre Apps einzubauen. Die mit iOS 10.3 eingeführte neue API für Reviews wird zum Standard. Diese bietet zum einen eine neue und natürlich dann immer gleichbleibende Optik der Anfrage an und lässt den Nutzer zudem gleich in der App eine Bewertung abgeben und eine Review verfassen. Der Wechsel in den App Store entfällt dabei, was vielleicht einige Nutzer erst dazu bringen wird, schnell einmal eine Bewertung abzugeben.

Häufigkeit eingeschränkt

Die Anfragen für eine Bewertung dürften künftig auch nur noch drei Mal im Jahr erfolgen. Sobald der Nutzer eine Bewertung abgegeben hat, darf die nächste Anfrage dann wiederrum erst nach einem Jahr erfolgen, heißt es nun in den Guidelines. Wie die Bedingungen dafür genau sind ist nicht öffentlich einsehbar.

Das waren nun aber die Änderungen für die App-Entwickler. Apple gibt seinen Nutzern mit dem für Herbst angekündigten iOS und dem bis dahin komplett überarbeitetet App Store aber noch weitere Macht über die Reviews.

In der iOS-App lässt sich dann über "In-App Ratings & Reviews" auch einstellen, dass man die Anfragen für Bewertungen überhaupt nicht erhalten möchte.

Der erste Blick auf iOS 11:
Beta gestartet, Launch im Herbst
whatsapp
11 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Apple iPad
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum