Jetzt auch mobil Kommentieren!

Windows 10: Microsoft testet neue UI für Cortana-Suchergebnisse

Von Witold Pryjda am 29.05.2017 08:56 Uhr
19 Kommentare
Bisher muss man sich bei Suchanfragen, die per Cortana sowie auf Windows 10 durchgeführt werden, die Ergebnisse über Microsoft Edge anzeigen lassen. Dieser "Umweg" ist sicherlich auch ein Grund, warum die Funktion nur von einer Minderheit genutzt wird. Das möchte das Redmonder Unternehmen nun aber aufbohren.

Es ist eigentlich ein naheliegendes Feature: Man tippt in das Cortana-Suchfeld einen Begriff ein (oder diktiert ihn) und auf Knopfdruck hat man das gewünschte Suchresultat, im Fall von Windows 10 kommt dieses erwartungsgemäß über die Microsoft-Suchmaschine Bing. In der Praxis fühlt sich das aber umständlich an, da das Anzeigen des Ergebnisses eben den "Umweg" über den Browser erfordert. Das bedeutet, dass man für eine Suchanfrage genauso gut gleich den Browser öffnen kann.

Inline-Ergebnisse

Deshalb will Microsoft die Benutzeroberfläche von Cortana anpassen und testet derzeit für Windows 10 eine in die Assistenzfunktion integrierte Anzeige von Ergebnissen. Wie Redditor Fillduck entdeckt hat (via MSPowerUser), bekommen erste Nutzer das neue Interface bereits zu sehen. Dabei führt Microsoft offenbar einen A/B-Test durch, was bedeutet, dass das nicht bei allen Anwendern zu sehen ist.

Beim neuen Interface handelt es sich um ein seitliches Fenster, in dem die Suchergebnisse direkt neben der bisherigen Cortana-Anzeige eingeblendet werden. Wenn man beispielsweise nach dem Text eines Songs sucht, dann erscheint im Cortana-Fenster zunächst das Ergebnis bzw. dessen Titel. Klickt man dieses an, dann wird rechts ein etwas größeres Kästchen angezeigt, in dem der gewünschte Songtext zu sehen sind.

Weitere Beispiele sind Währungsumrechnungen oder auch die Suche nach einem bestimmten Song. Im zweitgenannten Fall werden rechts das Video sowie der Text und die Albuminformationen eingeblendet. Ob der Test ausgedehnt wird bzw. wann die Funktion allgemein zur Verfügung gestellt wird, ist derzeit nicht bekannt.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
19 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Cortana
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz