Jetzt auch mobil Kommentieren!

Motorola: Erste Infos zum neuen Tablet mit Produktivitätsmodus

Von Tobias Rduch am 04.05.2017 22:51 Uhr
Der Smartphone-Hersteller Motorola soll derzeit an einem neuen Gerät arbeiten, welches das erste Tablet des Unternehmens seit Jahren darstellen wird. Nun sind bereits erste Informationen sowie ein entsprechendes Bild zu dem neuen Android-Tablet durchgesickert.

Die Hinweise sind jetzt völlig überraschend aufgetaucht: Bereits seit fünf Jahren wurde kein neues Tablet mehr von Motorola auf den Markt gebracht. Laut Android Police handelt es sich jetzt hierbei um ein Gerät, in welchem ein neun oder zehn Zoll großes Display verbaut wurde. Beim Gehäuse sollen zudem hochwertige Materialien verbaut worden sein, da das Tablet später als echtes Premium-Produkt vermarktet werden soll. Mit dem Motorola Zoom hatte der Hersteller seinen letzten Tablet-PC bereits 2012 der Öffentlichkeit präsentiert.

Motorola Tablet

Produktivitätsmodus ist optional

Auf dem Tablet kommt das Google-Betriebssystem Android zum Einsatz, welches jedoch zusätzlich leicht angepasst wurde: Die Besonderheit des Geräts besteht offenbar in einem sogenannten Produktivitätsmodus, mit welchem der Nutzer das Tablet wesentlich einfacher bedienen kann. Hier wird eine von Chrome OS bekannte Navigationsleiste erzeugt, an welche die gestarteten Apps angeheftet werden können. Darüber hinaus kann man im Screenshot eine Möglichkeit erkennen, um den Modus wieder abzuschalten.

Weitere Informationen sind zunächst noch nicht vorhanden. Es gibt zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt keine Informationen zur Ausstattung oder zu einem möglichen Release-Termin des Geräts. Es gilt jedoch als wahrscheinlich, dass Motorola das Tablet demnächst offiziell vorstellen und Details hierzu veröffentlichen wird. Wir werden weiter berichten, sobald uns genauere Informationen zu den Plänen des Herstellers vorliegen.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Android
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum