Jetzt auch mobil Kommentieren!

HTC U 11: Offizielle Spezifikationen und Geräte-Features aufgetaucht

Von Tobias Rduch am 01.05.2017 22:13 Uhr
4 Kommentare
Der taiwanische Hersteller HTC hat vor kurzem einen Release-Termin zu seinem kommenden Flaggschiff-Smartphone veröffentlicht, welches zuvor unter dem Codenamen Ocean bekannt wurde. Noch vor der Präsentation sind nun die technischen Spezifikationen zu dem Gerät aufgetaucht.

HTC U Ocean

Das neue Flaggschiff des taiwanischen Herstellers wird als HTC U 11 auf den Markt gebracht werden. Laut Gear ist das Smartphone mit einem 5,5 Zoll großen Display ausgestattet, welches in QHD auflöst und somit eine hohe Pixeldichte zur Verfügung stellt. Zusätzlich ist der Bildschirm mit Gorilla Glass 5 geschützt, damit möglichst wenig Kratzer auf die Oberfläche gelangen können. Die Kapazität des fest verbauten Akkus beträgt 3000 mAh. Dieser kann zudem mit Quick Charge aufgeladen werden.

Im Inneren des Geräts kommt ein Snapdragon 835 von Qualcomm zum Einsatz, welcher mit insgesamt sechs Gigabyte Arbeitsspeicher und bis zu 128 Gigabyte Flash-Speicher unterstützt wird. Mit einer entsprechenden Speicherkarte kann der interne Speicher um bis zu zwei Terabyte erweitert werden. Der Fingerabdruck-Sensor des nach IP57 gegen Wasser resistenten Smartphones wurde in den Home-Button integriert. HTC setzt hier außerdem auf einen modernen USB 3.1 Typ-C-Anschluss.

HTC U 11

Gerät bekommt einen sensiblen Rahmen

Wie dem Bild entnommen werden kann, kommt das HTC U 11 mit einer 12-Megapixel-Kamera, die als "UltraPixel 3" bezeichnet wird. Worum es sich hier allerdings genau handelt, bleibt zunächst noch unklar. Darüber hinaus ist das Smartphone mit einem berührungsempflindlichen Rahmen ausgestattet, über welchen verschiedene Gesten ausgeführt werden können. Auch die Audio-Technologien BoomSound und Usonic sind mit an Bord, um eine Unterstützung für 3D-Audio-Aufnahmen zu gewährleisten.

Die offizielle Vorstellung des HTC U 11 soll am 16. Mai 2017 erfolgen. Hier werden voraussichtlich weitere Informationen bekannt gegeben, welche für die potentiellen Kunden interessant sind. Vermutlich wird es jedoch keine größeren Überraschungen mehr geben, da ein Großteil der Details bereits an die Öffentlichkeit gelangen konnte. Nach seiner Veröffentlichung wird sich das Gerät gegen aktuelle Flaggschiff-Smartphones wie das Samsung Galaxy S8 oder das LG G6 behaupten müssen.
whatsapp
4 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
HTC
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum