Jetzt auch mobil Kommentieren!

Filme/Serien: Auch Fan-Untertitel müssen von Urhebern erlaubt werden

Von Witold Pryjda am 21.04.2017 15:41 Uhr
8 Kommentare
Nicht autorisierte und von Fans selbst erstellte Übersetzungen und Untertitel sind für viele Film- und Serienfans die einzige Möglichkeit, heruntergeladene Inhalte genießen zu können. Eine Gruppe von Untertitel-Erstellern wollte gerichtlich klären, ob ihre Arbeit rechtens ist, selbst wenn die dazugehörigen Videos auch aus illegalen Quellen stammen (könnten).

Üblicherweise werden Piraten von Anti-Piraterie-Gruppen und Rechtebesitzern verklagt, eine Gruppe so genannter Fansubber wollte den Spieß aber umdrehen und hat die niederländische Industrie-Interessensvereinigung BREIN (Bescherming Rechten Entertainment Industrie Nederland) verklagt. So viel vorweg: Es ging für die Untertitelmacher nicht gut aus.

Beihilfe zur Piraterie

Hintergrund der Klage der "Free Subtitles Foundation" (Stichting Laat Ondertitels Vrij; SLOV) sei laut TorrentFreak der Umstand gewesen, dass BREIN zuletzt immer häufiger gegen die Hobby-Übersetzer rechtlich vorgegangen ist. In den Jahren zuvor konnte man noch weitgehend unbemerkt agieren, zuletzt geriet man aber mehr ins Visier der Urheberrechtsbeschützer, die ihnen in gewisser Weise Beihilfe zur Piraterie vorwerfen.

Die Fansubber wollten das mit einer eigenen Klage klären. Für den Anwalt der Gruppe stehen zwei Punkte zentral im Mittelpunkt: Erstens ob die Erschaffung und Veröffentlichung von Untertiteln nur dem jeweiligen Urheber vorbehalten ist und zweitens ob das Vorgehen von BREIN gegen Fansubber korrekt war.

Diese Woche hat ein Bezirksgericht in Amsterdam seine Entscheidung zu dem Fall veröffentlicht und dort hat man sich im vollen Umfang auf die Seite von BREIN gestellt. Demnach dürfen Untertitel nur dann erstellt und vertrieben werden, wenn man eine explizite Einverständniserklärung der Rechtebesitzer hat.

Man sollte hier anmerken, dass Originalfassungen mit Untertiteln in den Niederlanden einen wesentlich höheren Stellenwert haben, da dort Filme in der Regel nicht synchronisiert werden.
whatsapp
8 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Filesharing
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum