Jetzt auch mobil Kommentieren!

Creators Update: Microsoft bestätigt Probleme mit eigener Touch-Maus

Von Tobias Rduch am 15.04.2017 07:14 Uhr
14 Kommentare
Das Redmonder Unternehmen Microsoft hat vor wenigen Tagen damit begonnen, das Creators Update an die Nutzer von Windows 10 auszuliefern. Doch dabei treten auch schwerwiegende Probleme auf: Einige drahtlose Mäuse scheinen überhaupt nicht mehr zu funktionieren.

Nach der Aktualisierung des Betriebssystems sollen einige Nutzer nicht mehr dazu in der Lage gewesen sein, den Rechner mit der bislang verwendeten Maus zu bedienen. Einer Support-Antwort von Microsoft zufolge handelt es sich um die Arc Touch Mouse Surface Edition sowie um die Arc Touch Bluetooth Mouse. Bei beiden Modellen wird die drahtlose Verbindung offenbar ohne einen weiteren Grund getrennt, wenn diese verwendet werden. Dennoch bleiben die Eingabegeräte im entsprechenden Einstellungsmenü sichtbar.

Windows 10 Creators Update: Die Gaming-Features im Überblick

Patch-Termin derzeit noch ausstehend

Für die meisten Nutzer dürfte es keine wirkliche Lösung sein, einfach eine andere Maus zu verwenden oder das Creators Update sogar wieder vollständig zu deinstallieren. Trotzdem muss beachtet werden, dass erst nach einiger Zeit eine Lösung zur Verfügung stehen wird. Bislang haben die Redmonder noch keinen Erscheinungstermin für einen Patch veröffentlicht, der das Problem direkt beheben könnte. Es kann davon ausgegangen werden, dass dies dennoch schnell geschehen wird.

Die nächsten kumulativen Updates für Windows 10 werden erst für den 9. Mai 2017 erwartet. Sofern nicht zuvor ein Patch zur Verfügung gestellt wird, der sich manuell installieren lässt und das Problem behebt, müssen sich die betroffenen Nutzer wohl noch ein wenig gedulden, bis die Maus wieder ordnungsgemäß verwendet werden kann. Alle Nutzer der Arch Touch Mouse, die das Creators Update zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht heruntergeladen haben, sollten sich also gut überlegen, ob sie das Upgrade wirklich durchführen möchten.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
14 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10 Microsoft Accessories
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum