Jetzt auch mobil Kommentieren!

Surface Pro 4 und Surface Book: Neue Firmwares für Creators Update

Von Witold Pryjda am 07.04.2017 09:06 Uhr
3 Kommentare
Das Creators Update für Windows 10 ist seit einigen Tagen bereits über ein manuelles Update zu haben, die neueste Aktualisierung für das aktuelle Betriebssystem von Microsoft kann über ein Tool bezogen werden. Das gilt auch für die Microsoft-Geräte Surface Pro 4 und Surface Book, diese bekommen nun auch passende Firmware-Updates.

Nur wenn das Creators Update installiert ist

Microsoft hat über einen Blogbeitrag die Verfügbarkeit neuer Firmware-Versionen bekannt gegeben, diese bringen vor allem aktualisierte Treiber mit sich. Die neue Software richtet sich explizit an das Creators Update von Windows 10. Denn die neue Software wird nur dann bereitgestellt, wenn die neueste Version von Microsofts Betriebssystem bereits auf dem Gerät aufgespielt ist.

Inkludiert sind Treiber-Updates für Surface System Aggregator, Surface Integration und das Intel Precise Touch Device, das gilt sowohl für das Surface Pro 4 als auch das Surface Book (Unterschiede im Changelog gibt es nur bei den Versionsnummern). Die Updates sprechen Probleme mit der Bildschirm-Helligkeit an, wenn die Geräte aus dem Standby geholt werden, dazu kommen Verbesserungen der Systemstabilität sowie Anpassungen an den Voreistellungen des Ruhezustands. Die Änderungen im Detail:

Surface Book:


Surface Pro 4:

Siehe auch: Neuer Surface Pro 3-Treiber bereitet auf das Creators Update vor
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
3 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Microsoft Surface
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum