Jetzt auch mobil Kommentieren!

Start TV: Deutsche Telekom bringt Billig-Version von Entertain

Von Christian Kahle am 04.04.2017 12:24 Uhr
25 Kommentare
Die Deutsche Telekom wird in Kürze eine Billig-Variante seines IPTV-Angebotes Entertain starten. "Start TV" nennt das Unternehmen den neuen Dienst, der bereits ab einem Preis von 2 Euro im Monat zu haben sein wird und damit eine Alternative zu den herkömmlichen Low End-Zugängen zum linearen Fernsehen darstellt.

Eigentlich dürfte Start TV für viele Nutzer von Interesse sein, denen gerade ihre DVB-T-Anbindung wegbricht und die überlegen, ob es nicht eine Alternative zur Umstellung auf DVB-T2 gibt. Allerdings ist die Telekom fast etwas spät dran, um diese Kunden für ihre Angebote zu gewinnen und später vielleicht auf Entertain hochgestuft zu bekommen. Denn die Ankündigung kam dann erst heute und verfügbar ist Start TV ab Anfang Mai.

Um den Service nutzen zu können, benötigt man als Zugangs-Hardware erst einmal den "Media Receiver Entry", der entweder für 2,95 Euro im Monat gemietet oder für 79,99 Euro gekauft werden kann. Weiterhin muss mindestens ein DSL-Anschluss mit 16 Megabit pro Sekunde im Downstream verfügbar sein.

Ausbau des Dienstes ist geplant

Anschließend lässt sich Start TV empfangen: Hier gibt es dann rund 100 Sender, von denen 22 in HD-Auflösung bereitgestellt werden. Wer mag, kann sich gegen zusätzliche Gebühren weitere HD-Sender oder auch EntertainTV mobil hinzubuchen. Wie viel das kosten wird, ist aber noch nicht bekannt gegeben worden. Letzteres kann mit der neuen Stream On-Option dann auch genutzt werden, ohne, dass sich das verfügbare Datenvolumen verringert.

Start TV dient als Einstieg ins IP-Fernsehen, bei dem verschiedene Entertain-Features wie Timeshift, Restart und Video on Demand erst einmal noch fehlen. Noch im Laufe des Jahres sollen Kunden mit dem günstigen Dienst aber auch Zugriff auf die Online-Videothek Videoload und verschiedene PayTV-Angebote dazubuchen können. Zum Start des neuen Dienstes soll dieser erst einmal zwölf Monate kostenlos genutzt werden können, danach werden dann die genannten 2 Euro monatlich berechnet.

Entertain TV der Deutschen Telekom
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
25 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Telekom
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum