Jetzt auch mobil Kommentieren!

Deutsche Telekom: Kräftiger Daten-Aufschlag für Prepaid-Neukunden

Von Roland Quandt am 22.03.2017 13:10 Uhr
37 Kommentare
Bei der Deutschen Telekom beginnt morgen eine Sonderaktion, in deren Rahmen die Nutzer von Prepaid-Tarifen als Neukunde eine erhebliche Steigerung des Datenvolumens in Anspruch nehmen können. In bestimmten Tarifen steht beim Neueinstieg gleich das Zehnfache an Inklusivvolumen zur Verfügung.

Wie Caschy's Blog berichtet, kann man in sechs verschiedenen Tarifen teilweise kräftig profitieren, wenn man einen MagentaMobil Start- oder FamilyCard Start-Tarif wählt und gleichzeitig die Data Start Option dazubucht. Je nach Tarif ist das zusätzliche Datenvolumen dann entweder 28 Tage oder einen ganzen Monat gültig.

Prepaid-Tarife und ihre jeweiligen Boni im Rahmen der Aktion:
  • MagentaMobil Start S: + 1,5 GB
  • MagentaMobil Start M: + 10 GB
  • MagentaMobil Start L: + 15 GB
  • FamilyCard Start mit Data Start S: + 1,5 GB
  • FamilyCard Start mit Data Start M: + 7,5 GB
  • FamilyCard Start mit Data Start L: + 10 GB

  • Um das Angebot in Anspruch zu nehmen, muss man innerhalb der Zeit vom morgigen 23. März bis zum 23. April als Neukunde einen MagentaMobil Start oder FamilyCard Start Tarif aktivieren, so eine den Kollegen vorliegende Mail an Händlerpartner der Deutschen Telekom. Die Einschränkung auf Neukunden macht das Angebot vor allem für genau diese Zielgruppe interessant, schließlich kommen Bestandskunden nicht in den Genuss der Vergünstigungen.

    Die Deutsche Telekom hatte allerdings erst im Februar ohnehin das Inklusivvolumen für ihre Prepaid-Tarife angehoben, so dass nun zum Beispiel im Tarif MagentaMobil Start M für 9,95 Euro ein Gigabyte und im Tarif MagentaMobile Start L für 14,95 Euro 1,5 Gigabyte Inklusivvolumen zur Verfügung stehen. Dass man nun mit zusätzlichen Aufschlägen lockt, soll wohl vor allem die Attraktivität der Einsteigerangebote steigern.

    Deutsche Telekom
    Die neuen Prepaidtarife
    whatsapp
    37 Kommentare lesen & antworten
    Verwandte Themen
    Telekom LTE
    Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum