Jetzt auch mobil Kommentieren!

Escorts gesucht, eSports gefunden: Siri schickt Freier in Gamer-Bar

Einen Kommentar schreiben
[o1] IT-Manager am 20.03. 14:28
Siri möchte sich den Besitzer nicht mit anderen Frauen teilen! :-P
[o2] wertzuiop123 am 20.03. 14:29
+4 -
Das Thema kam bei Reddit auf, vor den News oder?https://www.reddit.com/r/toronto/comments/5z6nfg/were_a_gaming_bar_in_toronto_and_weve_been/?st=j09zm742&sh=e0077b4d

"I used "prostitutes" and "escorts" in a Siri search and this business listing kept coming up.
Funnily enough, I tried using "esports" in a Siri search and it didn't come up with anything."
[o3] Kribs am 20.03. 14:32
+5 -1
*Schmunzel*
Wie im Text mit Käuflichen Sex umgegangen wird und dessen Seriosität ist Ur-Komisch.
Das ist auch das Problem, vieleicht wäre mit "Ich möchte Käuflichen SEX mit Mann/Frau oder beiden auch in Mehrzahl" das "Missverständnis" ausgeblieben.

Eins noch zu dem Barbesitzer,
wenn einen schon ein Lukratives (wenn legales) Geschäftsmodel vor die Füße fällt, sollte man zugreifen und nicht bei der Presse petzen, aber vieleicht hatte er es auch nicht "nötig". :D
[re:1] Runaway-Fan am 20.03. 14:52
+6 -
@Kribs: Bei so einer direkten Fragestellung wäre Siri vermutlich die Sprache weggeblieben. Oder sie hätte einen aufgefordert, für solche Anliegen doch bei Alexa nachzufragen. :D
[o4] MatzeB am 20.03. 14:47
+1 -5
Das ist mal wieder typisch Apple. Die werden sicher wieder sagen, dass wir das falsch aussprechen und weisen alle Schuld von sich.
[re:1] andy01q am 20.03. 15:54
+2 -2
@MatzeB: Ne, da der Weg prostitute->escort->esport geht kann sich Apple so nicht rausreden.
[o5] unwichtig am 20.03. 16:11
+3 -
Und zum Counterstrike spielen schickt es dich dann auf die Reeperbahn?
[o6] Schneegestöber am 20.03. 16:22
+2 -
Gibt es eigentlich bei uns eine eSports Bar? Wäre ja mal richtig geil!
[re:1] Dr. Alcome am 20.03. 16:28
+1 -
@Schneegestöber: Dann gucken immer alle zum Eingang wenn (mal wieder) ein nervöser Typ im Anzug zur Theke schleicht und suchend nach links und rechts guckt :D
[re:2] Lord Laiken am 20.03. 16:38
+2 -
@Schneegestöber:
Gabs bei uns mal. Sind aber eingegangen. Hab da ne Menge Cash verballert (im wahrsten Sinne des Wortes, lol)...
[re:3] Zumsl am 20.03. 19:05
+1 -
@Schneegestöber: Streng genommen war das mal so in den Billiard-Bars der 80er und Anfang 90er. Da hat man seinen Arcade-Liebling gezockt und sich schwarz geärgert, wenn man in der Highscore-Liste nach unten durchgereicht wurde und seit zwei Wochen nicht mehr da war. Wir haben da regelmässig mit Kumpels unsere Wettkämpfe ausgetragen - so wie und soweit noch genug Knete dafür da war ;). War aber natürlich - im weitesten Sinne - noch voll analog :D
[re:4] testacc am 21.03. 08:33
+ -
@Schneegestöber: mehr als eine Esports Bar, weil auch Austragungort von Turnieren ist TakeTV in Krefeld.
[o7] Freddy2712 am 20.03. 21:00
+3 -
Siri die alte Puffmutter :D
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum