Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsofts Arrow Launcher: Update ermöglicht die Nutzung auf Tablets

Von Tobias Rduch am 15.03.2017 19:35 Uhr
7 Kommentare
Das Redmonder Unternehmen Microsoft hat ein neues Update für seinen Arrow Launcher veröffentlicht. Der alternative Launcher für das Android-Betriebssystem kommt bei den meisten Nutzern durchaus gut an. Ab sofort werden nicht nur Smartphones, sondern auch Tablets unterstützt.

Ähnlich wie beim Insider-Programm von Windows 10 bietet Microsoft auch für den Arrow Launcher eine Beta-Teilnahme an, um experimentelle Neuerungen schon im Vorfeld ausprobieren zu können. Bereits vor zwei Wochen wurde die neue Version des Launchers für angemeldete Tester ausgeliefert. Laut Neowin wurde das Update jetzt auch öffentlich zugänglich gemacht. Demnach ist der beliebte Launcher derzeit in der Version 3.1 erhältlich. Beim Arrow Launcher handelt es sich um eine App, die in der sogenannten Microsoft-Garage, einer Abteilung für experimentelle Projekte, entwickelt wurde. Die Redmonder möchten hiermit eine einfache Alternative zu den teilweise komplexen Launchern der Android-Hersteller anbieten, da diese häufig sehr unübersichtlich gestaltet sind.

Arrow Launcher Beta


Arrow Launcher Beta

Mit rasantem Tempo hat das verantwortliche Team die Anwendung fortlaufend um neue Funktionen erweitert. Die größte Neuerung der nun zur Verfügung gestellten Softwareaktualisierung stellt die Unterstützung der Anwendung auf Tablet-Geräten dar.

Weitere Optionen hinzugefügt

Neben der Unterstützung für Tablets wurde die Anwendung auch um kleinere Funktionen erweitert. So gibt es nun eine horizontale Ansicht für die App-Übersicht. Zudem wurden weitere Backup-Optionen und Wallpaper für die Suchmaschine Bing hinzugefügt. Die Transparenz der Reiter kann über die Einstellungen ausgeblendet werden. Die aktualisierte Anwendung kann bereits über den offiziellen Google Play Store heruntergeladen werden. Der Download ist vollständig kostenlos.

Download
Arrow Launcher - Android-Launcher von Microsoft
whatsapp
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Android Google Play
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum