Jetzt auch mobil Kommentieren!

Nindies: Mehr als 60 Indie-Titel erscheinen demnächst für die Switch

Von Tobias Rduch am 01.03.2017 21:20 Uhr
32 Kommentare
Der Release Nintendos neuer Konsole Switch steht kurz bevor: In nur zwei Tagen wird der Handheld-Hybride das Licht der Welt erblicken. Es werden jedoch keine Spiele vorinstalliert und zum Launch steht lediglich eine begrenzte Anzahl an Spielen zur Verfügung.

Mit The Legend of Zelda: Breath of Wild kommt zwar gleich zu Beginn der Lebensspanne der Switch ein Top-Titel auf den Markt, mit vielen Nintendo-eigenen Titeln ist aber bis zum Release von Mario Kart 8 Deluxe und Splatoon nicht zu rechnen. Abhilfe sollen kleinere Indie-Titel von Drittanbietern schaffen. Aus einer Kombination der beiden Wörter "Nintendo" und "Indie-Spiele" ergibt sich der Eigenbegriff "Nindies". Hierzu hat das japanische Unternehmen vor kurzem eine Direct-Übertragung ausgestrahlt, die uns einen kleinen Einblick auf einige dieser Titel verschafft hat.

Yooka-Laylee bietet Mehrspieler-Modus

Eines dieser Spiele wird Yooka-Laylee sein, das von Team17 und Playtonic Games entwickelt wird. In dem leicht an Banjo Kazooie erinnernden Spiel befindet der Spieler sich in der Rolle der Fledermaus Laylee und des grünen Yooka, um epische Welten zu erkunden. Das Spiel soll bereits in absehbarer Zeit für die Nintendo Switch erscheinen und mit einem Mehrspieler-Modus ausgestattet sein, der an den Handheld-Hybriden angepasst ist.

Ausprobiert: Nintendos Switch überzeugt mit vielen guten Ideen

Ein Exklusivtitel: Pocket Rumble

Viele der Indie-Spiele sollen exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen. Hierzu zählt auch das 2D-Kampfspiel Pocket Rumble, das von Chucklefish Games und Cardboard Robot Games entwickelt wurde. Um die Kämpfe intensiv zu gestalten, wird das Vibrations-Feature der Switch verwendet. Auch dieser Titel soll schon im März erscheinen.

Welche Spiele es neben den genannten Indie-Titeln noch zum Launch Nintendos neuer Konsole geben wird, haben wir bereits in einem weiteren Artikel zusammengefasst. Im Gegensatz zu der Vorgängerkonsole WiiU setzt Nintendo bei der Switch zu einem großen Teil auf Drittanbieter. Ob dieses Konzept aufgehen und den Mangel an eigenen Launch-Titeln in den Hintergrund stellen wird, werden wir in den nächsten Wochen erfahren.



Switch-Zubehör Perfekt auf den Launch vorbereitet
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
32 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nintendo Switch
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum