Jetzt auch mobil Kommentieren!

Twitter: UWP-App für Windows 10 bekommt Unterstützung für Multi-Tabs

Von Tobias Rduch am 22.02.2017 22:23 Uhr
6 Kommentare
Im Web kann man leicht den Überblick verlieren. Daher gibt es für viele Online-Services Apps, welche auf sämtlichen Geräten laufen, die mit Microsofts Betriebssystem Windows 10 ausgestattet sind. Hierzu gehört auch Twitter: Mit einem neuen Update wird die Anwendung jetzt noch benutzerfreundlicher als zuvor.

Bei der Twitter-App handelt es sich um ein Programm, welches für die Universal Windows Platform (UWP) entwickelt wurde. Solche Apps können auf allen Windows 10-Geräten installiert und werden an die jeweilige Desktop-Umgebung angepasst dargestellt. Wie aus einem Bericht des Newsportals MSPoweruser hervorgeht, wird die Anwendung Twitter durch eine neue Aktualisierung wesentlich sinnvoller und benutzerfreundlicher als sie es vorher war. Hinzugekommen ist ein Feature, welches das Anlegen von mehreren Tabs erlaubt. In einem Tab kann der Nutzer beispielsweise seine Timeline permanent beobachten, während in einem anderen Tab eine Suche nach Hashtags durchgeführt wird.

Diese fünf Twitter-Fehler sollten Sie vermeiden
Im Gegensatz zu den Tabs im Browser ist das Verfahren deutlich einfacher, da man sich nicht erst auf die Website des Social-Media-Providers und Kurznachrichtendienstes begeben muss, sondern direkt eine optimierte Übersicht angezeigt bekommt.

Teilen wird einfacher

Doch bei der Unterstützung für Tabs handelt es sich nicht um das einzige Feature, das mit dem Update hinzugefügt wurde. Twitter bietet nun die Möglichkeit, einen Tweet direkt über eine private Nachricht innerhalb der App zu teilen. Dies macht es dem Nutzer noch einfacher, gewünschte Beiträge schnell teilen zu können.

Die Aktualisierung wird bereits für Nutzer des Betriebssystems Windows 10 ausgerollt und sollte daher schon in kurzer Zeit für jeden Nutzer zur Verfügung stehen. Die Twitter-App kann im offiziellen Windows Store von Microsoft heruntergeladen werden. Der Download sowie die Verwendung ist vollständig kostenfrei.
whatsapp
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Twitter Soziale Netzwerke
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum