Jetzt auch mobil Kommentieren!

Samsung kündigt neuen Top-Prozessor Exynos 9 an - für das Galaxy S8?

Von Roland Quandt am 17.02.2017 14:47 Uhr
10 Kommentare
Der koreanische Elektronikgigant Samsung hat soeben die Einführung einer neuen Serie von High-End-Prozessoren für mobile Geräte wie Smartphones und Tablets angekündigt. Mit der neuen Samsung Exynos 9 Serie will man offenbar unter anderem das kommende Flaggschiff-Smartphone Samsung Galaxy S8 ausrüsten.

Noch nannte Samsung leider keine Details zu seinen neuen Chips, sondern veröffentlichte lediglich über Twitter eine Ankündigung, laut der man sich auf "The Next Exynos" vorbereiten solle. Die Namensgebung der neuen SoCs wird nicht direkt erwähnt, sondern nur durch den Satz "Discover Cloud 9 With Exynos" angedeutet - was aber wohl ausreicht, um aufgrund der Namensgebung früherer Chips von Samsung vom Exynos 9 zu sprechen, schließlich war im Galaxy S7 die Exynos-8-Reihe im Einsatz.

Samsung Exynos 9

Der neue Samsung Exynos 9 wird aller Voraussicht nach im Galaxy S8 verbaut, wobei der Chip nach bisherigem Kenntnisstand wieder nur bei einem Teil der neuen Smartphones verwendet werden dürfte. Samsung setzt schließlich schon seit Jahren auf eine zweigleisige Strategie bei der Ausstattung seiner Top-Smartphones.

Zweigleisige CPU-Strategie auch beim Galaxy S8?

So wurden die in den USA und einigen anderen Regionen angebotenen Modelle des Galaxy S7 zum Beispiel mit dem Qualcomm Snapdragon 820 ausgerüstet, während hierzulande der Samsung Exynos 8 Octa verbaut ist. Dadurch trägt man einerseits den Anforderungen der jeweiligen Mobilfunknetze Rechnung und stellt andererseits sicher, dass stets ausreichende Stückzahlen der Prozessoren für das meist zig Millionen Mal verkaufte aktuelle Top-Smartphone von Samsung zur Verfügung stehen.

Beim Galaxy S8 hat sich Samsung laut früheren Berichten die exklusiven Rechte auf die Verwendung des neuen Top-Prozessors von Qualcomm gesichert. Die Koreaner konnten zuvor bereits Qualcomm als Kunden für die Fertigung gewinnen, so dass Samsung den neuen Snapdragon 835 auch selbst in seinen Chipwerken produziert. Dennoch macht die jetzt erfolgte Veröffentlichung eines ersten Teasers für den Samsung Exynos 9 deutlich, dass wohl auch beim S8 wieder mit unterschiedlichen Prozessoren zu rechnen ist.

Die Samsung-eigenen Chips sind seit Jahren jeweils die leistungsfähigsten ARM-SoCs im Smartphone-Markt und konnten in diversen Benchmarks beweisen, dass sie teilweise sogar noch mehr Power bieten als die ebenfalls in der Galaxy S-Serie eingesetzten Qualcomm-CPUs. Vermutlich will Samsung auf dem Mobile World Congress 2017 Ende Februar oder zum Launch des Galaxy S8 im März ausführliche Details zum Exynos 9 nennen.
whatsapp
10 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Samsung Galaxy S8
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum