Jetzt auch mobil Kommentieren!

Facebook-Videos starten nun auch mit von Haus aus aktiviertem Sound

Von Witold Pryjda am 15.02.2017 10:15 Uhr
51 Kommentare
Das soziale Netzwerk Facebook versucht schon lange Zeit, sich von seinen Wurzeln zu entfernen bzw. sein Inhalte-Angebot stark auszuweiten. Das betrifft vor allem Videos und hier hat Facebook eine Neuerung angekündigt, die sicherlich nicht bei allen auf Gegenliebe stoßen wird. Denn bei Videos ist jetzt mobil der Sound standardmäßig aktiviert.

"Positive Rückmeldungen"

Facebook schreibt in einem Beitrag in seinem Newsroom, dass Leute immer häufiger auf dem Netzwerk Videos teilen und ansehen. Deshalb möchte man diese Erfahrung verbessern, schreibt das Unternehmen. Und hier wird nun als erstes der automatische Start von Sound genannt, man gibt an, dass man die Einstellung in der vergangenen Zeit getestet hat und die Rückmeldungen überwiegend positiv gewesen seien - was man sich allerdings nur schwer vorstellen kann.

Denn ab sofort starten Videos in der Grundeinstellung nicht nur automatisch, sondern auch mit aktiviertem Sound. Beim Durchscrollen werde laut Facebook bei einem Video die Laustärke langsam angehoben und wenn man weiter nach unten kommt der Sound wieder ausgeblendet. Das soll nach Angaben des Unternehmens die Videos im News Feed "mit Leben erfüllen".

Lässt sich deaktivieren

Das kann man in den Einstellungen deaktivieren, im Lautlos-Modus werden die Videos ebenfalls nicht mit Sound abgespielt. Wie man das ausschalten kann, ist auf einer Seite im Support-Bereich nachzulesen. Laut The Verge wird Sound auch dann nicht automatisch abgespielt, wenn Facebook auf dem Mobilgerät jede Form von Musikwiedergabe, darunter Spotify oder Apple Music, entdeckt.

Angesprochen auf mögliche Beschwerden meinte Facebook-Manager Dan Rose, dass das letztlich Gewöhnungssache sei. Vor einigen Jahren habe man Autoplay bei Videos eingeführt, inzwischen habe sich dazu aber ein Bewusstsein durchgesetzt und die Nutzer wissen, wie man damit umgeht. Ob das auch bei der neuen Sound-Funktion der Fall sein wird, muss sich aber erst zeigen.
whatsapp
51 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Facebook Soziale Netzwerke
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum