Jetzt auch mobil Kommentieren!

Unterwegs und daheim: Vodafone startet ab 12.2. TV-Stream GigaTV

Von Nadine Juliana Dressler am 02.02.2017 20:54 Uhr
16 Kommentare
Am 12. Februar startet der Internet-Riese Vodafone sein neues TV-Angebot namens GigaTV. Unter diesem Namen bündelt Vodafone künftig Mediatheken, Video-on-Demand-Angebote, Streaming-Apps und diverse HD-Sender im Internet - und das zur Nutzung daheim und unterwegs per Smartphone oder Tablet.

Rund 8 Millionen Kunden erreicht Vodafone bislang mit Kabel-TV- und IPTV. Mit GigaTV könnte das schon bald ausgebaut werden, denn mit GigaTV nimmt sich Vodafone nun den bisher stark vernachlässigten Bereich der mobilen Nutzung von TV-Angeboten an. GigaTV soll sowohl ganz klassisch daheim am TV-Gerät, aber auch an PC, Tablets und Smartphones für Unterhaltung sorgen. Vodafone plant dazu eine App für Android und iOS.

DSL-Kunden müssen warten

Daheim startet GigaTV mit Settop-Boxen zunächst nur für Kabel-Kunden, es soll aber noch in diesem Jahr ein Angebot auch für DSL-Kunden geben. Wann ist aber noch nicht bekannt.

Als einer der ersten großen Partner der neuen Plattform ist die ProSiebenSat.1 Media SE mit an Bord. Geplant hat man neben einer maxdome Integration in die neue GigaTV-Plattform auch das Angebot der HD-Sender wie SAT.1 GOLD HD, ProSieben MAXX HD und Kabel Eins Classics HD, insgesamt wächst die Liste auf über 20 HD-Sender an. Dazu wird es mit der ab Mitte Februar erhältlichen GigaTV-App für Smartphones und Tablets Free-, Pay-, HD- und Video-on-Demand-Angebote geben. Übergreifend gibt es eine spezielle Suchfunktion, die dann sowohl so genannte "Catch-Up", also Live-Programme, als auch "On-Demand"-Angebote gleichermaßen durchsucht.

Über die Gründe der engeren Zusammenarbeit sagte Christof Wahl, Digitalvorstand und COO ProSiebenSat.1 Group: "Wir bieten Vodafone-Kunden den höchst möglichen Komfort: Sie erhalten über unsere zehn Free- und Pay-TV-Sender, Mediatheken und maxdome künftig hochwertige Programme, zeitversetztes Fernsehen und eine breite Entertainmentauswahl direkt aus einer Hand."

Die Preise für das neue TV-Angebot sollen bei 9,99 Euro im Monat für die Nutzung über die mobile App starten. Wer die Settop-Box daheim nutzen möchte, zahlt 14,99 Euro monatlich.
whatsapp
16 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Vodafone
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum