Jetzt auch mobil Kommentieren!

Erste iOS 10.3 Public Beta jetzt mit "Find my AirPods"-Piepsignal

Von Nadine Juliana Dressler am 26.01.2017 21:56 Uhr
8 Kommentare
Apple hat noch einmal bei den iOS-Beta-Versionen nachgelegt und nun die erste Vorabversion für iOS 10.3 auch im public Beta-Kanal veröffentlicht. Damit können nun registrierte Nutzer bereits das neue Feature "Find my AirPods" ausprobieren.

Anfang der Woche hatte Apple bereits die neue iOS 10.3 Beta für Entwickler veröffentlicht. Nun ist das gleiche Build auch in der öffentlichen Beta verfügbar, sodass angemeldete Nutzer die neue iOS-Version ausprobieren können. Mit iOS 10.3 führt Apple noch einmal eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen ein. Allen voran steht mit "Find my AirPods" eine nützliche Variante der App Find my iPhone. In der App lassen sich jetzt nicht nur iOS-Geräte, sondern auch die Bluetooth-Kopfhörer orten.


Apple will nur selbst suchen

Auf die Idee, Nutzern mit Hinweisen zu dem aktuellen Standort der AirPods zu helfen, waren auch schon einige Dritt-Anbieter gekommen. Findige Entwickler hatten dazu schnell Apps veröffentlicht, die bei der Suche nach den Kopfhörern helfen sollten. Apple entfernte allerdings entsprechende Angebote aus dem App Store, da sie die Richtlinien von Apple nicht erfüllten.

Da diese Hilfe also keine Option ist, gibt es nun zumindest eine Hilfestellung bei der Suche von Apple. Mit der App lassen sich die Kopfhörer, solange sie sich in Bluetooth-Reichweite zu einem iOS-Gerät befinden, wiederfinden. Das Ganze funktioniert also nur in einem Radius von bis zu 10 Metern bei gutem Empfang. Die App sendet dazu einen Signalton aus, der von den Kopfhörern wiedergegeben wird. Man kann in der App auch regeln, dass nur einer der beiden Ohrstöpsel ein Signal abgibt, um ihn dann besser orten zu können.

Mehr dazu: Reparieren oder recyclen ist nicht: iFixit zerlegt die Apple AirPods

Wer die neue Funktion ausprobieren möchte, muss mit der neuen Beta die App einmalig auf die Suche nach den AirPods einrichten. Dazu ist eine Freigabe in den Einstellungen/ iCloud / Mein iPhone / Suchen für jedes iOS-Gerät nötig.
whatsapp
8 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Apple iOS
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum