Jetzt auch mobil Kommentieren!

Schranke für US-Behörden: Auch Office 365 jetzt in der Schland-Cloud

Von Christian Kahle am 24.01.2017 14:19 Uhr
14 Kommentare
Microsoft bietet ab sofort auch für seine Office 365-Dienste die Option an, ein komplettes Hosting bei einem in Deutschland ansässigen Treuhänder zu bekommen. Das soll gewährleisten, dass die online abgelegten Daten gemäß der deutschen Datenschutz-Gesetze behandelt werden.

Ausgangspunkt der Initiative waren die Bedenken von Kunden, ihre Informationen einem Cloud-Dienst anzuvertrauen, auf den US-Behörden im Zweifelsfall einen direkten Zugang haben. Um dem entgegenzuwirken, ermöglicht Microsoft schon seit einiger Zeit, verschiedene Azure-Services unter der Garantie zu buchen, dass das Hosting in einem Datenzentrum auf deutschem Territorium erfolgt. Dabei arbeitet das Unternehmen mit der Deutsche Telekom-Tochter T-Systems zusammen.

Die Option für ein garantiertes Hosting in Deutschland können Firmenkunden ab sofort dazubuchen. Das Angebot steht Unternehmen aus Deutschland, der Europäischen Union und der Europäischen Freihandelszone (EFTA) offen. Wenn diese nun also bereit sind, interne Informationen aus ihrem geschäftlichen Alltag bei einem fremden Unternehmen abzulegen, können sie jetzt zumindest drauf hoffen, dass für Behörden strengere Zugangsregeln gelten als dies in vielen anderen Ländern der Fall ist.

Surface Studio: Microsoft zeigt digitale Stifteingaben in Office

Frankfurt am Main und Magdeburg

Adressat für Behördenanfragen wäre im Zweifelsfall nun schlicht nicht Microsoft. Stattdessen müssen diese sich mit der Rechtsabteilung von T-Systems auseinsandersetzen, die Anfragen nach deutschem Datenschutzrecht prüft. Die Telekom-Tochter fungiert dabei als eine Art Treuhänder und betreibt die Office 365-Dienste dafür aus ihren Datenzentren in Frankfurt am Main und Magdeburg.

Zusätzlich zu Office 365 Deutschland ist nach Angaben Microsofts auch Power BI Pro Deutschland ab sofort verfügbar. Die cloudbasierte Anwendung soll eine Datenanalyse und -visualisierung im großen Stil in Echtzeit gewährleisten und die Ergebnisse auf verschiedenen Endgeräten zur Verfügung stellen.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
14 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Office
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum