Jetzt auch mobil Kommentieren!

Galaxy S8-Leak: Erste Bilder zum Samsung-Topmodell aufgetaucht

Von Witold Pryjda am 05.01.2017 14:54 Uhr
44 Kommentare
Gerüchte und Leaks zum nächsten Samsung-Topmodell haben derzeit Hochsaison, zu sehen war das Galaxy S8 bisher aber noch auf keinem Foto. Nun sind erste Bilder des Geräts aufgetaucht, wie immer sollte man diese aber mit einiger Vorsicht genießen, denn verifizieren kann man sie derzeit nicht.

Das Galaxy S8 ist das derzeit sicherlich mit der größten Spannung erwartete Smartphone. Das liegt nicht nur daran, dass Samsung der Weltmarktführer ist, sondern auch an der Tatsache, dass die Fachwelt schon sehr neugierig ist, wie die Koreaner auf das Galaxy Note 7-Debakel reagieren werden. Denn um dieses vergessen zu machen, darf sich Samsung nicht den geringsten Fehler erlauben und braucht ein Gerät, das Experten wie Endkunden vom sprichwörtlichen Hocker haut.

Samsung Galaxy S8

Gestern sind bereits erste Renderbilder des Galaxy S8 aufgetaucht, da solches Bildmaterial aber praktisch jeder erstellen kann, der sich mit entsprechenden Zeichen- und Bildbearbeitungsprogrammen halbwegs auskennt, sind sie auch nur schwer als mögliche Fälschung zu enttarnen.

Im Fall der Render ist das aber auch kein Geheimnis, denn ihr Ersteller namens Veniamin Geskin hat erklärt, dass das seine eigenen Arbeiten seien, die aber auf ihm zugespielten Design-Skizzen basierten.


Gold is best!

Bei den aktuell auf Weibo durchgesickerten Bildern (via Android Headlines) ist ein Nachbau natürlich auch nicht auszuschließen, allerdings sind die Chancen hier ungleich höher, dass sie echt sind. Und sie scheinen auch das Äußere der jüngsten Render-"Nachbauten" zu bestätigen, da sich das Material weitgehend deckt. Im Detail kann man aber einige Unterschiede erkennen, beispielsweise einen auf den realen Fotos (der Gold-Variante) etwas breiteren Rand oben und unten.

Auffällig ist, dass das Galaxy S8 keinen physikalischen Home-Button aufweist, auf den Längsseiten ist der gekrümmte Bildschirm der Edge-Variante zu sehen. Früheren Berichten zufolge soll das nächste Samsung-Topmodell aber nur noch in Edge-Ausführung(en) kommen, offiziell hat sich der Hersteller dazu bisher noch nicht geäußert.

Siehe auch: Samsung Galaxy S8 angeblich ohne Hardware-Buttons, mit "3D Touch"
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
44 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Samsung Galaxy S8
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum