Jetzt auch mobil Kommentieren!

Pokémon GO: Womöglich Release-Datum der 2. Generation bekannt

Von Tobias Rduch am 19.11.2016 05:37 Uhr
14 Kommentare
Das Smartphone-Spiel Pokémon Go erfreute sich im Sommer großer Beliebtheit und überbot die Downloadcharts sämtlicher bisheriger Apps. Um einen kompletten Abfall des Hypes um das Spiel zu verhindern, arbeitet der Entwickler Niantic Labs permanent an neuen Zusatzfeatures in der App. Erst neulich wurden Informationen zu Arena-Regeln, Boni und neuen Pokémon veröffentlicht, die in einem Update umgesetzt werden sollen. Nun ist ein mögliches Releasedatum für dieses umfangreiche Update aufgetaucht.

Das geht aus dem Schreiben eines Reddit-Nutzers hervor. Das entsprechende Bild wurde zwar in der Zwischenzeit seitens der Moderatoren gelöscht, Pokemon Go Hub führt jedoch noch eine Kopie davon. Das dazugehörige Bild zeigt eine interne E-Mail der Kaffeekette Starbucks, welche ein Mitarbeiter herausgegeben haben soll. Es handelt sich um ein Marketingprogramm - Niantic hatte bereits zuvor mit Ketten wie McDonalds zusammengearbeitet.

Starbucks Pokemon Leak

"Pokéman Frappuccino" am 7. Dezember

Die Mail kündigt einen Start von "Pokeman Version 2" am 7. Dezember an. Starbucks-Shops seien dabei durch ein Angebot namens "Pokeman Frappuccino" involviert. Zusätzlich sollen an jedem Starbucks-Pokéstop Lockmodule installiert werden. Dennoch kann der Leak kritisch betrachtet werden: Statt des Begriffs "Pokémon" wird lediglich "Pokeman" verwendet. Die genaue Bedeutung dessen bleibt daher noch unklar.

Nach dem Hype: Pokémon Go bringt weiter Millionen ein
Der Starbucks-Mitarbeiter behauptete, die Mail sei echt und er könne den Reddit-Moderatoren auch Beweise dafür liefern. Sollten diese Aussagen stimmen, wird die Generation 2 schon Anfang Dezember erscheinen. Welche Neuerungen in dem Update enthalten sein werden, erfahrt ihr hier.

Download
Pokémon GO für Android - APK Download
whatsapp
14 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Pokémon
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum