Jetzt auch mobil Kommentieren!

Windows 10: Smartphones mit Intel statt Qualcomm im Anmarsch

Von Roland Quandt am 23.04.2015 12:48 Uhr
16 Kommentare
Derzeit verdichten sich die Anzeichen, wonach Microsoft mit der mobilen Variante von Windows 10 nicht nur neue Prozessoren auf Basis von ARM-Architekturen unterstützen wird, sondern auch Smartphones mit x86-Prozessoren von Intel.

Wie der taiwanische Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf seine Quellen bei den dort ansässigen Geräteherstellern und Zulieferern meldet, plant Intel die baldige Einführung seiner neuen Prozessoren für mobile Geräte mit dem Namen "SoFIA LTE" für das vierte Quartal 2015. Der Nachfolger "SoFIA LTE 2" soll dann im zweiten Quartal 2016 in den Startlöchern stehen.

Elephone Smartphone mit Windows 10 & Android


Elephone Smartphone mit Windows 10 & Android

Angeblich soll mit den neuen Chips neben Android als Betriebssystem auch Windows 10 unterstützt werden, wobei die Prozessoren ausdrücklich für Smartphones gedacht sind. Dies legt nahe, dass wir spätestens mit der zweiten Generation der SoFIA-LTE-SoCs erste Smartphones mit Windows 10 auf x86-Basis sehen werden. Damit würden erstmals nicht nur CPUs von einem anderen Hersteller als Qualcomm möglich, sondern sogar SoCs auf Basis einer ganz anderen Architektur.

Um die Einführung neuer Geräte auf Basis der SoFIA-SoCs zu beschleunigen, will Intel in Zusammenarbeit mit den Vertragsfertigern Wanlida und Elitegroup ECS Referenz-Designs für Smartphones im Phablet-Format bereitstellen. Diese sollen mit einem sechs Zoll großen Display ausgerüstet sein - entsprechende Prototypen zeigte Intel erst kürzlich während seines Developer Forums in Shenzhen.

Der Bericht der DigiTimes scheint die Ankündigung des chinesischen Herstellers Elephone zu untermauern, der vor kurzem ein mit Windows 10 und Intel-Plattform ausgerüstetes High-End-Smartphone angekündigt hat. Das Gerät soll möglicherweise Android und Windows im Dual-Boot bieten und mit einem 5,5 Zoll großen 2K-Display mit 2560x1440 Pixeln, 3 GB Arbeitsspeicher, 32 GB Flash-Speicher sowie einer 20,7-Megapixel-Kamera von Sony ausgerüstet sein.

Als Termin für die Einführung nennt Elephone den Juni 2015, wobei dies vermutlich zunächst wenn überhaupt nur für das Android-basierte Modell gilt.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
16 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum