Remove Fake Antivirus 1.86 - Scareware-Reinigung

Von Sebastian Gruber am 03.05.2012 07:43
17 Kommentare
Die Entwickler von Remove Fake Antivirus haben ein Werkzeug auf den Weg gebracht, mit dem sich zahlreiche so genannte Scareware-Schadprogramme von Systemen mit Windows-Betriebssystemen entfernen lassen.

Nach einer Infektion mit Scareware gibt diese Art der Schadprogramme vor, zahlreiche Infektionen auf den jeweiligen Systemen gefunden zu haben. Zugleich wird angepriesen, dass diese Anwendung gegen eine entsprechende Bezahlung für Abhilfe sorgen kann.

Remove Fake Antivirus

Scareware-Entwickler setzen auf die Vortäuschung von falschen Tatsachen und wollen die betroffenen Personen zur Zahlung bewegen. In manchen Fällen werden die erfundenen Warnmeldungen nach der Bezahlung abgeschaltet.

Mit dieser Problematik beschäftigen sich die Entwickler von Remove Fake Antivirus. Das zugehörige Werkzeug kann zahlreiche dieser Anwendungen, zu denen beispielsweise Windows Smart Warden, PC Security 2011 und Strong Malware Defender gehören, von den Systemen entfernen.

Remove Fake Antivirus erfordert keine Installation und lässt sich direkt nach dem Download per Doppelklick starten. Das Werkzeug steht kostenlos zur Verfügung.

Mit der Veröffentlichung von Remove Fake Antivirus 1.86 wurde die Liste der Scareware, welche sich mit dem Tool entfernen lässt, erweitert. Eine komplette Liste der zugehörigen Bedrohungen hat man auf der zugehörigen Website zusammengefasst.

Website: freeofvirus.blogspot.com

Lizenztyp: Freeware/Kostenlos
Download: Remove Fake Antivirus 1.86


17 Kommentare anzeigen

Hoch © 2000 - 2014 WinFuture Impressum gapxl