Jetzt auch mobil Kommentieren!

Cyberpunk 2077 ist (auch) für die aktuelle Konsolengeneration geplant

Von Witold Pryjda am 15.06.2018 13:12 Uhr
6 Kommentare
Das nächste Großvorhaben von The Witcher-Entwickler CD Projekt Red heißt Cyberpunk 2077 und ist derzeit eines der meisterwarteten Spiele. Auf der E3 2018 hat der polnische Entwickler den ersten richtigen Trailer gezeigt und hat damit auch eines der Highlights der Messe geliefert.

Kann das auf Xbox One und PS4 überhaupt klappen?

Auf der E3, die gestern zu Ende gegangen ist, war Cyberpunk 2077 eines der ganz großen Themen. Die Entwickler haben hinter geschlossenen Türen einigen Journalisten auch erstes Gameplay-Material gezeigt und alle, die es gesehen haben, waren einigermaßen beeindruckt. Das liegt unter anderem an der aufwendigen Grafik, weshalb sich seither viele fragen, ob das Science-Fiction-Spiel überhaupt für die aktuelle Konsolengeneration kommen kann bzw. wird.


Einen Termin hat das Spiel noch nicht, entsprechend gibt es einige Spekulationen, wann CD Projekt Red Cyberpunk 2077 zu veröffentlichen gedenkt. Game Informer hat sich bei den Entwicklern umgehört und konnte von Quest Designer Patrick Mills auch Näheres erfahren.

Cyberpunk 2077: So sieht das mit Spannung erwartete Spiel aus
Mills sagte, dass er bereits von vielen Leuten die Frage nach der Konsolengeneration gehört habe, aber "wir die aktuelle als Ziel haben, also Xbox One, PlayStation 4 und natürlich den PC". Damit lässt sich das Entwicklerstudio sicherlich auch eine Hintertür offen, nämlich zunächst für die derzeitigen Geräte zu veröffentlichen und später eine verbesserte Next-Gen-Ausgabe bereitzustellen.

Zwei Spiele in einem

Die Demo, hat man auf der E3 einigen Auserwählten gezeigt bzw. sie spielen lassen. Ars Technica beschreibt das Gameplay, von dem leider keine Aufnahmen nach draußen gelangt sind, als "strukturell wie Deus Ex", aber mit "brutaler Hochgeschwindigkeits-Waffen-Action". Bei der Grafik ist sich auch die bekannte Technik-Seite recht sicher, hier zwei Spiele in einem gesehen zu haben, da die Demo "zwei Gaming-Generationen - die aktuelle und die nächste - anteasert".

E3: Brandheiße News & Trailer von der weltgrößten Videospielemesse
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
PlayStation 4
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz