Jetzt auch mobil Kommentieren!

Xbox Insider bekommen einen Alpha Skip Ahead-Ring für RS5-Builds

Von Nadine Juliana Dressler am 09.06.2018 12:20 Uhr
Microsoft hat erneut Änderungen am Xbox Insider Programm angekündigt. Da die Community starkes Interesse gezeigt hat, neue Funktionen möglichst früh selbst zu testen, wird ein neuer Alpha Ring Skip Ahead eingeführt - so, wie man das auch schon von den Windows 10-Previews kennt.

Schon vor dem Start der diesjährigen Spielemesse E3 in Los Angeles hat Microsoft ein paar Neuigkeiten für das Xbox Insider Programm angekündigt. In einem neuen Beitrag im News-Blog Xbox Wire heißt es nun, dass es einen neuen Test-Ring geben wird. Angemeldete Nutzer sollen sich schon bald für "Skip Ahead" anmelden können. Der neue Ring bekommt dann neue Funktionen, Anwendungen und Spiele vorab.

Xbox Insider Alpha Skip Ahead Ring

Der Alpha-Ring wird verzweigt

Xbox Insider haben schon jetzt die Wahl, Konsolen-Builds auszuprobieren, bevor sie allgemein verfügbar werden. Mit Skip Ahead soll sich das wie schon im Windows 10 Insider Programm aber künftig auch so darstellen, dass der bisherige Alpha-Ring verzweigt wird, um RS4 und RS5-Builds gleichzeitig anzuzeigen.

Auf Einladung

Der "Alpha - Skip Ahead"-Ring wird in den kommenden Wochen allen Alpha-Mitgliedern und später auf Einladung von Xbox-Insidern in anderen Ringen zur Verfügung stehen.

Dort dreht sich dann alles um Neuerungen für die RS5-Entwicklerlinie, aktuell sind die Insider noch bei RS4. Diese Builds werden in der Regel Monate vor der geplanten Veröffentlichung herausgegeben, sodass viel Zeit mit dem Austesten bei den Endnutzern bleibt.

Microsoft möchte seine Xbox Insider eine noch größere Rolle bei der Gestaltung der Zukunft von Xbox geben. Änderungsvorschläge der Community können dann frühestmöglich an das Entwicklerteam weitergegeben werden - ein Zeitvorteil für den Konzern.

"Das Feedback der Community und der Fans war noch nie so wichtig, um die Zukunft des Xbox-Ökosystems mitzugestalten - und wir danken Ihnen für Ihre Zeit und Ihre Gedanken!", schriebt Xbox Programm Manager Savannah.

Habt ihr Interesse an dem Skip Ahead Ring oder haltet ihr das frühe Einbeziehen der Nutzer für kontraproduktiv?

Xbox: Der neue Avatar-Editor ist erstmals in Funktion zu sehen
Mehr von der Xbox und dem Xbox-Insider Programm:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Xbox One
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz