Jetzt auch mobil Kommentieren!

Lenovo teasert ein komplett randloses Smartphone - ohne Notch - an

Von Witold Pryjda am 14.05.2018 09:08 Uhr
35 Kommentare
Smartphones mit Notch, also der typischen Einkerbung für Kamera und Sensoren auf der Front, sind dieser Tage allgegenwärtig. Hintergrund dieser Entwicklung ist der Trend zu randlosen Displays und der gleichzeitigen Notwendigkeit, die technischen Bestandteile vorn integrieren zu müssen. Lenovo will offenbar ein randloses Smartphone ohne Notch veröffentlichen.

Lenovo Z5

Lenovos Vizepräsident Chang Cheng hat am Wochenende ein neues Smartphone angeteasert. Das ist an sich Standardpraxis in diesem Geschäft, in diesem Fall ist es aber dennoch durchaus bemerkenswert. Denn das auf diese Weise vorangekündigte Lenovo Z5 hat offenbar eine wahrhaft "randlose" Frontseite. Ein dünner Rahmen ist zwar dennoch vorhanden, der mittlerweile omnipräsente Notch fehlt aber (via The Next Web). Insgesamt nimmt der Bildschirm 95 Prozent der Front ein.

Wo sind Kamera, Sensoren und Co.?

Cheng hat dazu auf dem chinesischen Kurznachrichtendienst Weibo eine Zeichnung des gesamten Smartphones veröffentlicht, außerdem gab es einen Teilausschnitt eines Renders der Frontseite des Z5 zu sehen. Auf beiden Bildern ist zu sehen, dass es keine Aussparung für Kamera, Sensoren und Telefonie-Lautsprecher gibt.

Wie Lenovo das umsetzen will ist derzeit nicht bekannt. Es wäre zwar unwahrscheinlich, aber denkbar, dass Lenovo auf die Frontkamera verzichtet, den Lautsprecher für Telefongespräche kann man aber sicherlich nicht einfach weglassen. Ein Smartphone ist und bleibt schließlich ein Telefon, das man auch ohne ein Headset bedienen können sollte.

Lenovo Z5

"Technologische Durchbrüche"

Der Lenovo-Manager äußerte sich dazu auch, wenngleich etwas kryptisch und ohne Details zu nennen. Er sprach auf Weibo von "vier technologischen Durchbrüchen" und "18 patentierten Technologien".

Eine Möglichkeit, wie man zumindest die Kamera und Sensoren verstecken kann, hat Vivo Anfang des Jahres gezeigt: Denn das Apex-Konzept-Smartphone hatte u. a. eine auf der Oberseite wie ein kleines Periskop "ausfahrende" Einheit. Auch beim Lautsprecher hat man sich etwas überlegt und zwar arbeitet das mit Hilfe eines piezoelektrischen Designs, beim Apex vibriert der gesamte Bildschirm wie ein Lausprecher.

Weitere aktuelle Smartphones mit Notch:

whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
35 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Lenovo
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz