Jetzt auch mobil Kommentieren!

YouTube App für Android bekommt Autoplay-Funktion im Start-Tab

Von Nadine Juliana Dressler am 10.04.2018 12:10 Uhr
23 Kommentare
Google hat die Verteilung eines der wohl umstrittensten Feature-Updates für die YouTube-App begonnen. Ab sofort gibt in der "Home-Ansicht" der Android-App selbst-startende Videos. Die Autoplay-Funktion kann aber Gott sei dank deaktiviert werden.

YouTube hat im vergangenen Jahr einen groß angelegten Test für automatisch abspielende Videos auf der Startseite in der Android-App begonnen. Damals war der Aufschrei bei den Nutzern groß, denn viele waren von der neuen Funktion einfach nur genervt. Dennoch scheint es auch Befürworter zu geben, denn Google hat sich entschieden, die Autoplay-Funktion für alle Nutzer freizugeben. Wie das Online-Magazin 9to5Google berichtet, macht die Android-App den Start.

YouTube Autoplay on Home

Autoplay auf dem Start-Tab

Die Verteilung erfolgt in Schüben, es werden also nicht alle Nutzer der App sofort bedient. Wenn ihr die Funktion erhalten habt, werden ab sofort Videos auf dem "Home"-Tab ("Start" auf Deutsch) abgespielt, jeweils das oberste Vorschaubild. Der Ton ist dabei übrigens deaktiviert, YouTube hat sich für Autoplay & Mute entschieden. Sobald man in der App weiter scrollt, endet das eine und startet das nächste Video. Autoplay dient hier der Vorschau.

Autoplay einschränken

Die neue Autoplay on Home-Funktion ergänzt das Autoplay mit dem automatisch nach dem Ende eines Videos das nächste abgespielt wird. Ob es ebenso sinnvoll ist, muss sich jeder selbst beantworten. Man kann die Funktion deaktivieren oder auch auf das Starten bei verfügbarem WLAN beschränken - was auf jeden Fall sinnvoll ist.

Und so deaktiviert ihr Autoplay


YouTube App für Android im Google Play Store

Musik und Comedy sind bei Youtube am beliebtesten

Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
23 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
YouTube Android
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum