Jetzt auch mobil Kommentieren!

Nvidia könnte bei nächster GeForce-Generation mit Traditionen brechen

Von Witold Pryjda am 28.03.2018 17:09 Uhr
36 Kommentare
Der Grafikkartenhersteller Nvidia ist der klare Marktführer im Bereich der GPUs, entsprechend groß ist das Interesse an den Produkten und Entwicklungen des Unternehmens aus dem kalifornischen Santa Clara. Viele Neuigkeiten gibt es auf der hauseigenen Messe, die dieser Tage in San Jose stattfindet.

Das größte Interesse besteht natürlich an den Grafikkarten von Nvidia. Hierzu gab es zuletzt einige Spekulationen und Berichte, wonach die nächste Flaggschiffserie als GTX 20 laufen wird, als dazugehörige Karte wurde die GeForce GTX 2080 vermeldet. Laut TweakTown ist das aber nicht richtig. In Gesprächen vor Ort konnte man in Erfahrung bringen, dass die nächste Generation des Marktführers GeForce GTX 11 genannt wird.

Bruch mit alten Gewohnheiten?

Auch zum zweiten Teil der Bezeichnung bzw. Zahl will Nvidia offenbar mit den Erwartungen brechen. Denn laut TweakTown will man die "70" und die "80" auslassen, diese waren bisher üblich, doch mit dieser Tradition will man offenbar brechen.

Metro: Exodus - Tech-Demo zeigt Nvidias Echtzeit-Raytracing in Aktion
Das bedeutet, dass sich Nvidia-Nutzer wahrscheinlich auf eine neue Nummerierung einstellen müssen. Die nächsten GPUs könnten als GeForce GTX 1185 und GTX 1175 erscheinen. Es ist sogar vorstellbar, dass sich die Kalifornier für ein komplett neues Namensschema entscheiden.

Wann es Auflösung gibt ist noch nicht klar, denn auf der gestern gestarteten GPU Technology Conference (GTC) hat sich Nvidia bisher nicht zu diesem Thema geäußert. Es ist auch nicht bekannt ob das tatsächlich noch passieren wird, denn eigentlich gibt es die ganz großen Ankündigungen zumeist auf der Eröffnungs-Keynote von Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang.

Stattdessen gab es die Enthüllung der Nvidia Quadro GV100 sowie die Ankündigung der zweiten Generation von Nvidias DGX-Workstation. Für Spieler hingegen hatte die Eröffnung der GTC 2018 nicht allzu viel Interessantes zu bieten.

Siehe auch:
Download Nvidia GeForce - Treiber Windows 10 Download Nvidia GeForce - Treiber Windows 7/8
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
36 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nvidia
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz