Jetzt auch mobil Kommentieren!

Von wegen keine neuen Features: Windows 10-Preview erweitert MR

Von Christian Kahle am 08.03.2018 08:00 Uhr
4 Kommentare
Eigentlich sollte sich in den Insider-Builds für das Redstone 4-Update für Windows 10 bis zum Release im Frühjahr nicht mehr wirklich viel tun - abgesehen von Fehlerkorrekturen natürlich. Doch nun hat Microsoft noch einmal nachgelegt und im Zuge der neuesten Fassung verschiedene Neuerungen für die Mixed Reality-Anwendungen bereitgestellt.

Streng genommen gehört der Mixed Reality-Bereich nicht zum Kern-Betriebssystem, auch wenn die Technologie natürlich eine sehr wichtige Rolle in Microsofts Konzepten für die Zukunft spielt. Entsprechend informierte das Unternehmen nun gesondert über die Dinge, die sich in diesem Bereich inzwischen getan haben. Und hier gibt es für Insider jetzt einiges zu entdecken:

Windows 10 Mixed Reality: Skyloft


Windows 10 April 2018 Update: Über alles Neue im Bilde

Mehr Tester gesucht

Die Entwickler haben den Angaben zufolge auch in vielen Bereichen noch weiter an den Details gefeilt und sowohl den Code als auch die Grundeinstellungen anhand der bisherigen Erfahrungen optimiert. Noch ist aber auch nicht alles erledigt, was noch getan werden soll - so arbeite man beispielsweise weiter an den bekannten Problemen beim Start von Inbox-Apps und einem Bug, durch den das Tracking nach einem Ruhezustand nicht mehr richtig funktioniert.

Um die Neuerungen im Mixed Reality-Bereich ansehen zu können, benötigen die Tester des Insider-Programms natürlich ein passendes Headset. Entsprechend bekommen die Entwickler hier wesentlich weniger Rückmeldungen als ihre Kollegen, die an Codes arbeiten, der viel breiter genutzt werden kann. Entsprechend freut man sich über jeden User, der sich dafür entscheidet, die Previews mit unter die Lupe zu nehmen.


Mehr zu den letzten Insider Builds:

whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
4 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10 Microsoft HoloLens
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz