Jetzt auch mobil Kommentieren!

Google: So könnten die Ergebnisse der Suche künftig aussehen

Von Witold Pryjda am 06.03.2018 09:12 Uhr
11 Kommentare
Der Suchmaschinenriese ist in vielerlei Hinsicht mutig, wenn es um das Design seiner Produkte und Dienste geht. Das trifft allerdings nicht auf die wichtigste Seite des Unternehmens zu, nämlich die Websuche. Doch hier testen die Kalifornier derzeit ein neues Layout, die Ergebnisse sollen verstärkt das so genannte Material Design aufgreifen.

Die Suche ist und bleibt das mit Abstand wichtigste Angebot von Google, daran wird sich vermutlich auch nie etwas ändern. Täglich werden laut Schätzungen weit mehr als 100 Millionen Suchanfragen gestellt und beantwortet. Die Google-Suche ist ein treuer Begleiter der meisten Webnutzer, entsprechend vorsichtig muss Google bei Änderungen sein, schließlich will man nicht zu stark am vertrauten und bewährten Interface herumdoktern.

A/B-Tests

Ein Nutzer auf Reddit hat nun aber entdeckt, dass die Kalifornier derzeit A/B-Tests mit einer neuen Optik durchführen (via The Next Web). Das bedeutet, dass einige zufällig ausgewählte Anwender die neue Oberfläche zu sehen bekommen. Google misst dort nach nicht näher bekannten Kriterien, wie die neugestaltete UI angenommen wird und entscheidet dann über die weitere Vorgehensweise.

Google: Material Design in den Suchergebnissen


Google: Material Design in den Suchergebnissen

Im aktuellen Fall kann man auf den ersten flüchtigen Blick nicht viel Neues erkennen, denn der grundsätzliche Seitenaufbau bleibt gleich. Sieht man etwas genauer hin, dann kann man aber doch klare Änderungen erkennen.

Material Design-Boxen

So sind die einzelnen Ergebnisse nun klarer voneinander abgetrennt, jedes einzelne Resultat befindet sich dabei in einer weißen Box, der Hintergrund ist dabei leicht grau. Optisch wirkt das Ganze so, als würde Google hier großzügiger mit dem Platz umgehen. Und tatsächlich opfert Google etwas Platz. Bei den vorliegenden Screenshots (bzw. der Auflösung) beträgt der Abstand zwischen zwei Ergebnissen im alten Layout etwa 40 Pixel, im neuen sind es etwa 60 Pixel, es sind also 50 Prozent mehr.

Optisch wirkt das Ganze aber strukturierter, auch wenn dafür etwas Platz geopfert wird. Es gibt nun auch eine klare Abgrenzung zwischen der Suchbox am oberen Rand und den Navigationselementen darunter.

So sucht man mit Google noch besser!
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
11 Kommentare lesen & antworten
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum